Wimperverlängerung

Professionelle Wimpernverlängerung

Vorteile bei der Verlängerung

Eine Wimpernverlängerung lässt Ihre Augen ausdrucksvoll erscheinen

Die angesetzten Wimpern vertragen sich gut mit Feuchtigkeit, weil beim Ansetzen Hochmolekularkleber mit Naturharz verwendet wird. Die Anschlussstelle bei dieser Methode ist unauffällig und dabei entsteht die Illusion, Ihre Wimpern seien von Natur aus dicht und lang.

Die Vorteile bei der Verlängerung nach japanischer Technologie:

Ihre Wimpern erscheinen üppiger, prachtvoller und länger ohne bei näherer Betrachtung unecht zu wirken.

Die „Täuschung“ ist dezent, die Verlängerung wirkt nicht künstlich

Die Wimpern werden mit Hilfe von Naturharz verlängert, welcher die angesetzten Wimpern zuverlässig befestigt. Die angesetzten Wimpern halten bis zu 3 Monaten, müssen aber zwischendurch alle 2-3 Wochen korrigiert werden.
Bei der Wimpernverlängerung nach japanischer Technologie werden die Wimpern nicht büschelweise befestigt, sondern einzeln festgeklebt.
Dadurch sehen die Wimpern natürlicher aus. Die Länge der angesetzten Wimpern hängt von Ihrem Wunsch und sollte Ihrer Persönlichkeit entsprechen.
Sie können die Wimpern auf 8 mm, 10 mm oder sogar auf 12 mm verlängern lassen.
a
Wimpernverlängerung

Wodurch werden die unechten Wimpern beschädigt?

Durch Öl.
Wenn Sie die Wimpern einölen, fallen sie - wie Herbstblätter - ab. Deswegen ist das Pflanzenöl das wirksamste Mittel für das selbstständige Entfernen der angesetzten Wimpern.
Für dieses Ziel wird das Öl abends auf das Augenlid aufgetragen und morgens finden Sie die künstlichen Wimpern auf dem Kissen oder auf Ihren Wimpern wieder.
Nicht nur Öl sondern auch jegliches andere Fett löst den Kleber auf. Deswegen sollten Sie keine fetten Cremes verwenden.
Vermeiden Sie es an den Augen zu reiben, wenn Ihre Wimpern verlängert sind. Berühren Sie Ihre Augen sehr vorsichtig und nur 2-mal täglich: morgens und abends beim Gesichtwaschen.
Zarte Wimpern vertragen nicht das chlorierte Wasser eines Schwimmbades, oder das Salzwasser des Meeres.
Durch Kosmetik lösen sich die Wimpern zusätzlich.
Sie werden jeden Abend einige Wimpern vermissen, wenn Sie die Tusche mit Wasser oder speziellen Präparaten abwischen.
Es gibt eigentlich keine Notwendigkeit für die zusätzliche Verwendung von Wimperntusche – so schön und vollkommen sind die verlängerten Wimpern!

Ist die Wimpernverlängerung für die Augen schädlich?

Für gesunde Augen beim normalen Hauttyp ist die Verlängerung nicht schädlich.  Aber es gibt auch Frauen, die bei der Verlängerung ein Risiko eingehen:

Frauen, die Allergien haben

Der Kleber und die Wimpern werden einer dermatologischen und ophthalmologischen Kontrolle unterzogen, deswegen wird das Risiko einer Unverträglichkeit auf ein Minimum reduziert.
Aber auch Allergikerinnen müssen nicht ausnahmslos auf eine Wimpernverlängerung verzichten.
Sie sollten erst versuchen 2-3 Härchen anzukleben, damit Sie sich überzeugen, dass der Kleber keine Rötungen und Reizungen hervorruft.
Frauen mit einem fettigen Hauttyp schadet eine Wimpernverlängerung nicht, aber die Wimpern halten leider nur ein paar Tage.
Frauen mit schwachen, ausfallenden Wimpern wird von einer Verlängerung  mit Harzkleber abgeraten, ebenso Frauen die zu einer Bindehautentzündung (Konjunktivitis) neigen.
Ansonsten sind die modernen Methoden der Wimpernverlängerung nicht schädlich.
Die Wimpern bestehen nach japanischer Technologie aus Nerz bzw. Seide.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Hier bekommen Sie ein Überblick über Stoffe, Spitzen und Stickereien, bevor Ihr…

Braut Strumpfband
Die am meisten für Brautkleider verwendete Farbe ist natürlich weiß. Aber weiß ist nicht gleich weiß, es gibt viele Abstufungen ins hellblaue, rosa-, flieder- oder beigefarbene. Die Braut sollte am…

Eine Hochzeit ist ein wichtiger Anlass nicht nur für Brautleute, sondern für…

Beziehung in der Familie
Obwohl die Hochzeit in erster Linie eine Feier für das Brautpaar ist, ist es aber nicht nur ihr Tag. Eine Hochzeit ist ein willkommener Anlass für eine große Feier, Freunde und Verwandte haben…

Besonderheiten bei einer Hochzeit auf den Bermuda Inseln

Besonderheiten bei der Hochzeit auf der Burmudas Inseln
Inselchen auf dem Bermuda Die Bermudas bestehen aus ca. 150 unterschiedlich großen Inseln, die vor der nordamerikanischen Ostküste  im Atlantischen Ozean liegen. Die Inselchen auf dem Bermuda-…

Nützliche Tipps und Ratschläge zu verschiedenen Themen Ihrer…

Tipps für das Brautpaar
Organisation und Durchführung der Hochzeitsfeier Wir haben einige Artikel unseres Projektes "Ruswedding"  unter der Rubrik " Tipps und Tricks" zusammengefasst. Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen…

Häufig wählen Paare für den Hochzeitszug eine Limousine, deswegen geben wir…

Auswahl des Hochzeitsautos
Bevor Ihr anfangt ein Fahrzeug auszuwählen, müsst Ihr genau entscheiden wer mit Euch im Hochzeitszug mitfährt. Wenn im Auto nur das Brautpaar und ein paar Freunde mitfahren, ist ein prächtiger Sedan…

Die Bedeutung der Blumen im Hochzeitsgewand...

Blumen der Liebe
Die Bedeutung der Blumen im Hochzeitsgewand kann man mit der Rolle der Schminke und der Kosmetik vergleichen. Die Blumen sollen die Schönheit der Braut betonen. Die Tradition, die Blumen in der…
Tischkarte Hochzeit
Die >Hochzeitskarte ist eines der wichtigsten und persönlichsten Elemente jeder Hochzeit. Leider unterschätzen viele Paare auch heute noch wie wichtig es ist, eine passende, schöne und vor allem…

Welche Dokumente Sie für das Standesamt, Kirche brauchen

Familienbuch
Inhaltsverzeichnis Was Sie für die standesamtliche Trauung brauchen. Das Namensrecht. Was Sie für die kirchliche Trauung Brauchen. Was kostet die standesamtliche bzw. die kirchliche Trauung. Obwohl…

Nach alter Tradition wird auch heute noch das Brautpaar nach der Trauung mit…

Das Treffen der Brautleute
Der Weg zur Hochzeitszeremonie  wurde von Liedern begleitet. Auf dem Weg zum Haus des Bräutigams wollte man verhindern, dass die Hochzeit misslingen könnte. So unternahm der Trauzeuge alle…

Hochzeitsbräuche bei den Italienern

Hochzeitsbräuche bei den Italienern
Eheschließung in Italien Italien ist ein überwiegend katholisches Land, deswegen spielte die Kirche auch bei den Hochzeiten eine sehr große Rolle. Bis zum Jahr 1970 war in Italien die Ehescheidung…