Wimperverlängerung

Professionelle Wimpernverlängerung

Vorteile bei der Verlängerung

Eine Wimpernverlängerung lässt Ihre Augen ausdrucksvoll erscheinen

Die angesetzten Wimpern vertragen sich gut mit Feuchtigkeit, weil beim Ansetzen Hochmolekularkleber mit Naturharz verwendet wird. Die Anschlussstelle bei dieser Methode ist unauffällig und dabei entsteht die Illusion, Ihre Wimpern seien von Natur aus dicht und lang.

Die Vorteile bei der Verlängerung nach japanischer Technologie:

Ihre Wimpern erscheinen üppiger, prachtvoller und länger ohne bei näherer Betrachtung unecht zu wirken.

Die „Täuschung“ ist dezent, die Verlängerung wirkt nicht künstlich

Die Wimpern werden mit Hilfe von Naturharz verlängert, welcher die angesetzten Wimpern zuverlässig befestigt. Die angesetzten Wimpern halten bis zu 3 Monaten, müssen aber zwischendurch alle 2-3 Wochen korrigiert werden.
Bei der Wimpernverlängerung nach japanischer Technologie werden die Wimpern nicht büschelweise befestigt, sondern einzeln festgeklebt.
Dadurch sehen die Wimpern natürlicher aus. Die Länge der angesetzten Wimpern hängt von Ihrem Wunsch und sollte Ihrer Persönlichkeit entsprechen.
Sie können die Wimpern auf 8 mm, 10 mm oder sogar auf 12 mm verlängern lassen.
a
Verlängerung der Wimpern zur Hochzeit

Wodurch werden die unechten Wimpern beschädigt?

Durch Öl.
Wenn Sie die Wimpern einölen, fallen sie - wie Herbstblätter - ab. Deswegen ist das Pflanzenöl das wirksamste Mittel für das selbstständige Entfernen der angesetzten Wimpern.
Für dieses Ziel wird das Öl abends auf das Augenlid aufgetragen und morgens finden Sie die künstlichen Wimpern auf dem Kissen oder auf Ihren Wimpern wieder.
Nicht nur Öl sondern auch jegliches andere Fett löst den Kleber auf. Deswegen sollten Sie keine fetten Cremes verwenden.
Vermeiden Sie es an den Augen zu reiben, wenn Ihre Wimpern verlängert sind. Berühren Sie Ihre Augen sehr vorsichtig und nur 2-mal täglich: morgens und abends beim Gesichtwaschen.
Zarte Wimpern vertragen nicht das chlorierte Wasser eines Schwimmbades, oder das Salzwasser des Meeres.
Durch Kosmetik lösen sich die Wimpern zusätzlich.
Sie werden jeden Abend einige Wimpern vermissen, wenn Sie die Tusche mit Wasser oder speziellen Präparaten abwischen.
Es gibt eigentlich keine Notwendigkeit für die zusätzliche Verwendung von Wimperntusche – so schön und vollkommen sind die verlängerten Wimpern!

Ist die Wimpernverlängerung für die Augen schädlich?

Für gesunde Augen beim normalen Hauttyp ist die Verlängerung nicht schädlich.  Aber es gibt auch Frauen, die bei der Verlängerung ein Risiko eingehen:

Frauen, die Allergien haben

Der Kleber und die Wimpern werden einer dermatologischen und ophthalmologischen Kontrolle unterzogen, deswegen wird das Risiko einer Unverträglichkeit auf ein Minimum reduziert.
Aber auch Allergikerinnen müssen nicht ausnahmslos auf eine Wimpernverlängerung verzichten.
Sie sollten erst versuchen 2-3 Härchen anzukleben, damit Sie sich überzeugen, dass der Kleber keine Rötungen und Reizungen hervorruft.
Frauen mit einem fettigen Hauttyp schadet eine Wimpernverlängerung nicht, aber die Wimpern halten leider nur ein paar Tage.
Frauen mit schwachen, ausfallenden Wimpern wird von einer Verlängerung  mit Harzkleber abgeraten, ebenso Frauen die zu einer Bindehautentzündung (Konjunktivitis) neigen.
Ansonsten sind die modernen Methoden der Wimpernverlängerung nicht schädlich.
Die Wimpern bestehen nach japanischer Technologie aus Nerz bzw. Seide.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Die Hochzeitsschuhe der Braut: Schön und bequem sollten sie sein

Hochzeitsschuhe
Pumps, Slingpumps oder Spangenpumps Es gibt sie in allen möglichen Formen: mal sind es spitze Pumps, mal Ballerinas, mal Schuhe mit Keilabsätzen oder Plateau-Schuhe, mal High Heels… Ja richtig, es…

Hier bekommen Sie ein Überblick über Stoffe, Spitzen und Stickereien, bevor Ihr…

Braut Strumpfband
Die am meisten für Brautkleider verwendete Farbe ist natürlich weiß. Aber weiß ist nicht gleich weiß, es gibt viele Abstufungen ins hellblaue, rosa-, flieder- oder beigefarbene. Die Braut sollte am…

Brautstrauß - das wichtigste Accessoire für die Braut am Hochzeitstag

Brautstrauß aus Pfingsrosen
Eine Hochzeit ohne frische Blumen? Kann man sich kaum vorstellen, denn diese bringen Lebendigkeit, frischen Duft und Schönheit in die Feier.  Damit die Feier durch die Blumen nicht zu bunt und…

So wird traditionell in Griechenland geheiratet

Hochzeitstraditionen in Griechenland
Ehrengast bei der Trauung Während sich die Braut und der Bräutigam für die Hochzeit kleiden, werden Ihnen zu Ehren besondere Lieder gesungen. Der Patenonkel des Bräutigams ist der Ehrengast bei der…

Besonderheiten bei der Hochzeit in England

Blumenmädchen streuen den Weg mit Blumen aus
Hochzeit in englischen Dörfern  In englischen Dörfern geht die Braut zusammen mit ihren Gästen in die Kirche. Die Prozession wird angeführt von einem kleinen Mädchen (Blumenmädchen), das den Weg mit…

Haben Sie schon die Gästeliste für Ihre Hochzeitsfeier aufgestellt?

Welche Gäste laden wir ein
Sie möchten gerne viele Gäste einladen? Den Onkel, die Tante, Cousine, Arbeitskollegen usw. Aber das Budget für die Hochzeit ist begrenzt. Wie kann man die Gästeliste aufstellen, daß keiner beleidigt…

Die symbolische Bedeutung der Hochzeitsringe

Die Geschichte der Trauringe
Die Geschichte der Trauringe ist umfangreich und sehr interessant. In der italienischen Stadt Perugia als heiligste Reliquie, liegt ein Ring mit Amethyst, der zu der Zeit des älteren Joseph zur…

Sie haben vor, Ihrem Partner die wichtigste Frage zu stellen, dazu haben wir…

Hochzeit planen
Eine Hochzeit ist ein Familienfest, dass sehr aufwendig gefeiert wird. An kaum eine andere Feier sind so viele Erwartungen und gute Wünsche geknüpft, als an eine Hochzeitsfeier. Den meisten…

Japanische Bräuche bei der Hochzeitszeremonie

Bei den Japanern werden zur Hochzeit leere Dosen hinter dem Hochzeitsauto befestigt.
Leere Dosen hinter dem Hochzeitsauto Bei den Japanern werden zur Hochzeit leere Dosen hinter dem Hochzeitsauto befestigt. In Japan herrscht das Motto bei einer Hochzeit: Umziehen statt Ausziehen. Das…

Im 19. und teilweise auch im 20. Jahrhundert gab es in Frankreich die folgenden…

Hochzeitsbräuche in Frankreich
1. Eheschließung in der Kirche2. Eheschließung vom Bürgermeister3. Keine offizielle Eheschließung       Erst seit der Französischen Revolution müssen alle kirchlichen Eheschließungen auch…