In Tschechien und der Slowakei

Hochzeitsbräuche bei den Tschechen und Slowaken

Hochzeitsbräuche bei den Tschechen und Slowaken

Die Hochzeitsbräuche hatten in den beiden Ländern große Ähnlichkeiten

Es war üblich, dass die Hochzeit im Herbst nach der Ernte oder im Frühjahr während der Fastnachtswoche stattfand. Im Mai und im Sommer wurden nie Hochzeiten gefeiert.

Die Planung der Hochzeit war die Aufgabe der Eltern und es sollte Glück im Eheleben bringen, wenn auf der Hochzeit so viele Gäste wie möglich waren. Das einzige Problem war, dass die Eltern sich eine so große Hochzeit nicht leisten konnten, in diesem Fall kamen die Gäste zu Hilfe.

Am Abend vor der Hochzeit gingen die Braut und ihre Taufmutter in der Nachbarschaft rum, um Lebensmittel für die Hochzeitsfeier zu sammeln.

 

Anzeige
Hochzeit in Tschechien

Die Hochzeit wurde 1 Woche lang gefeiert

Hochzeiten in der Slowakei fingen in der Regel Montags an und dauerten eine ganze Woche. Das typische Geschenk der Brautmutter an ihren Schwiegersohn war ein Hemd, ein Handtuch, ein Glas Honig und eine Feder für den Hut.

Für den Bräutigam galt: wenn er seinen Gürtel zu fest zusammen zog, hatte seine Frau später eine schwere Geburt. Auch die Hochzeitskleidung der Braut sollte weit sein, im BH hatte sie Bündel mit Knoblauch und Petersilie versteckt.

Während der Hochzeitsfeier sollte die Braut viel weinen, damit ihr die Tränen später im Eheleben erspart blieben.

Nach der Trauung wurde gefeiert

Die Tschechen gingen direkt nach der Trauung in ein Gasthaus, um dort zu feiern. Abends wurden die Gäste in das Haus der Braut eingeladen, am nächsten Tag in das Haus des Bräutigams. Am Ende wurde der Braut eine Haube aufgesetzt, in manchen Regionen wurde ihr vom Bräutigam der Zopf aufgeflochten.

Am nächsten Tag zog die Braut dann bei ihrem Ehemann ein.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Hier finden Sie einige Ratschläge zur Auswahl der Accessoires für das…

Brautschmuck Hochzeitsaccessoires
Passendes Hochzeitsaccessoires für Sie und Ihn In den folgenden Artikeln, die zum Thema „Hochzeitsaccessoires der Braut und des Bräutigams“ gehören, versuchen wir Ihnen einige Informationen über…

Hochzeitstag - Ratschläge, wie er verlaufen kann

Der Tag der Hochzeit
Endlich ist es so weit! Der Hochzeitstag ist gekommen. An diesem Tag gehören Sie gar nicht sich selbst: Sie stehen den ganzen Tag im Mittelpunkt des Geschehens. Damit es an diesem aufregenden Tag…

Heiraten wie im 7. Himmel

Hochzeitstrauung in der Schwerelosigkeit
Heiraten in der Schwerelosigkeit Für diese Art zu heiraten bedarf es einiger Vorbereitungen und sie ist auch gleichzeitig mit enormen Kosten verbunden. Die Trauung von Noy Fulmor und Erin Finnengan…

Nach alter Tradition wird auch heute noch das Brautpaar nach der Trauung mit…

Das Treffen der Brautleute
Der Weg zur Hochzeitszeremonie  wurde von Liedern begleitet. Auf dem Weg zum Haus des Bräutigams wollte man verhindern, dass die Hochzeit misslingen könnte. So unternahm der Trauzeuge alle…

Erfolgreiche Suche nach dem perfekten Parfüm!

Parfüm zur Hochzeit
Das richtige Parfum Um das richtige Parfüm zu verwenden sollte man auf einige Feinheiten achten.  Für junge Mädchen eignen sich eher  leichte Blumenaromen, als die “schweren und herben Düfte”.   …