In Tschechien und der Slowakei

Hochzeitsbräuche bei den Tschechen und Slowaken

Hochzeitsbräuche bei den Tschechen und Slowaken

Die Hochzeitsbräuche hatten in den beiden Ländern große Ähnlichkeiten

Es war üblich, dass die Hochzeit im Herbst nach der Ernte oder im Frühjahr während der Fastnachtswoche stattfand. Im Mai und im Sommer wurden nie Hochzeiten gefeiert.

Die Planung der Hochzeit war die Aufgabe der Eltern und es sollte Glück im Eheleben bringen, wenn auf der Hochzeit so viele Gäste wie möglich waren. Das einzige Problem war, dass die Eltern sich eine so große Hochzeit nicht leisten konnten, in diesem Fall kamen die Gäste zu Hilfe.

Am Abend vor der Hochzeit gingen die Braut und ihre Taufmutter in der Nachbarschaft rum, um Lebensmittel für die Hochzeitsfeier zu sammeln.

 

a
Hochzeit in Tschechien

Die Hochzeit wurde 1 Woche lang gefeiert

Hochzeiten in der Slowakei fingen in der Regel Montags an und dauerten eine ganze Woche. Das typische Geschenk der Brautmutter an ihren Schwiegersohn war ein Hemd, ein Handtuch, ein Glas Honig und eine Feder für den Hut.

Für den Bräutigam galt: wenn er seinen Gürtel zu fest zusammen zog, hatte seine Frau später eine schwere Geburt. Auch die Hochzeitskleidung der Braut sollte weit sein, im BH hatte sie Bündel mit Knoblauch und Petersilie versteckt.

Während der Hochzeitsfeier sollte die Braut viel weinen, damit ihr die Tränen später im Eheleben erspart blieben.

Nach der Trauung wurde gefeiert

Die Tschechen gingen direkt nach der Trauung in ein Gasthaus, um dort zu feiern. Abends wurden die Gäste in das Haus der Braut eingeladen, am nächsten Tag in das Haus des Bräutigams. Am Ende wurde der Braut eine Haube aufgesetzt, in manchen Regionen wurde ihr vom Bräutigam der Zopf aufgeflochten.

Am nächsten Tag zog die Braut dann bei ihrem Ehemann ein.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Hochzeitsbräuche in Israel

Hochzeitsbräuche in Israel
  Die Eheschließung bei den Juden Bei den Juden ist eine Eheschließung dann gültig, wenn das Brautpaar in Begleitung von zwei erwachsenen Männern eines der folgenden drei Rituale durchführt: 1. Die…

Häufig wählen Paare für den Hochzeitszug eine Limousine, deswegen geben wir…

Auswahl des Hochzeitsautos
Bevor Ihr anfangt ein Fahrzeug auszuwählen, müsst Ihr genau entscheiden wer mit Euch im Hochzeitszug mitfährt. Wenn im Auto nur das Brautpaar und ein paar Freunde mitfahren, ist ein prächtiger Sedan…

Ihre Aufgaben am Tag der Hochzeit

Trauzeuge und Trauzeugin
Trauzeugen fürfen nicht fehlen Bei jeder Trauung, egal ob schlicht oder üppig, dürfen Trauzeugen, Freunde und Verwandte nicht fehlen. Diesen feierlichen Augenblick einer " Trauung im Standesamt, bzw…

Alle Hochzeitsjubiläen, die Sie von 0 bis zu 100 Jahre Eheleben, feiern können.

Hochzeitsjubiläen
Hochzeitsjubiläen feiern Auf der ganzen Welt ist es üblich, Hochzeitsjubiläen zu feiern. Ihnen wurden sogar Namen gegeben und auf der Feier werden den Eheleuten kleine Andenken geschenkt. Die…

Die richtigen Hochzeitsfotos - und Videos - schöne Erinnerungen fürs ganze Leben

Der richtige Fotograf
1) Fotografie Ihrer Hochzeit 50 gelungene Bilder sind das Minimum, um die Geschichte Eurer Hochzeit zu erzählen.Was ist ein gelungenes Hochzeitsbild? Es ist nicht ein Bild von der Braut, welches…

Die Verlobung ist ein schöner Brauch

Verlobung und die Rituale
Verlobung ist ein Ritual... in dem die zukünftige Braut und der Bräutigam bekannt gegeben werden. Nehmen Sie die Verlobung nicht als veraltete Formalität wahr. Die Verlobung ist nicht nur ein schöner…

Die Hochzeitsreise – Das Highlight nach der Hochzeit

Hochzeitsreise
Flitterwochen - ist keine gewöhnliche Urlaubsreise Eine Hochzeitsreise ist keine gewöhnliche Urlaubsreise, sie benötigt eine gute Planung. Überlassen Sie bei den Flitterwochen nichts dem Zufall und…

Die Locations kann auch mit Luftballons dekoriert werden

Ballondekoration
Die Auswahl an Luftballons ist sehr groß, es gibt sie in jeder Farbe und außerdem auch mit Mustern. Für eine Hochzeitsfeier eignen sich weiße, rote, rosafarbene und goldene Luftballons am besten. Es…

Sitzordnung der Hochzeitsgesellschaft

Aufstellung der Tische
Als erstes ist es hilfreich, sich eine Liste mit allen Gästen zu machen. Danach überlegt man wer sich gut mit wem versteht, und versucht die Gäste so zu verteilen, dass sich keiner einsam fühlt.…

Der Hochzeitstag ist ein Ereignis, an dem die Braut und der Bräutigam im…

Am Tag der Hochzeit
Das Brautpaar kann keine Zweisamkeit genießen ... sondern den ganzen Tag unter der Familie und den Freunden sein. Der Hochzeitstag beginnt entweder mit der standesamtlichen oder der kirchlichen…