Trauzeugen

Mi, 08/08/2012 - 12:47
Aufgaben an Trauzeugen

Die Aufgaben der Trauzeugen bei der Hochzeit

Beurkundung der Ehe durch die Trauzeugen

Früher war es Pflicht, dass die Eheschließung im Standesamt 2 Trauzeugen beurkunden mussten. Seit 1998 verzichtet der Gesetzgeber auf diese Formalität.

Aber bei einer katholischen Trauung müssen zwei Trauzeugen dabei sein, die bezeugen dass sich die Braut und der Bräutigam in Liebe das Ja-Wort geben. Die Trauzeugen müssen volljährig und im Vollbesitz ihrer körperlichen und geistigen Kräfte sein.
In der Praxis werden die Trauzeugen aus dem Freundes-,Verwandten-, oder Bekanntenkreis gewählt. Die Trauzeugen sind die zweitwichtigsten Personen während einer Hochzeit.
Der Trauzeuge des Bräutigams und seine Aufgaben.
Der Trauzeuge des Bräutigams hat viele Aufgaben zu erfüllen, sowohl während der gesamten Organisation der Hochzeit, so auch während der Trauungszeremonie und der Hochzeitsfeier.

Die Aufgaben des Trauzeugen vor der Hochzeit

  • Der Trauzeuge hilft dem Bräutigam beim Aussuchen der Hochzeitsgarderobe. Dabei gibt er ihm geduldig und ehrlich Tipps für die richtigen Kleiderwahl.
  • Auch seine eigene Bekleidung sollte er mit Sorgfalt auswählen. Die Kleidung des Trauzeugen muss am Hochzeitstag mit dem Outfit des Bräutigams harmonieren.
  • Der Trauzeuge trifft sich zusammen mit dem Bräutigam bei der Familie der Braut, um die während der Hochzeitsvorbereitung anfallenden Aufgaben aufzuteilen.
  •  Der Trauzeuge organisiert für den Bräutigam und seine Freunde einen Jungessellenabschied. Er sorgt dafür, dass der Junggesellenabschied eines der eindrucksvollsten Ereignisse im Leben des Bräutigams sein wird. Dafür gibt es viele Möglichkeiten. Der Bräutigam kann mit seinen Freunden zum Beispiel  in einer Bar oder einem Club feiern.Der Trauzeuge kümmert sich um eine Stripteasetänzerin für die Unterhaltung. Wenn in einer Sauna gefeiert wird, kann der Trauzeuge eine  Masseuse einladen, die den Bräutigam mit einer erotischen Massage verwöhnt.  Der Trauzeuge kümmert sich auch um die Getränke für den Junggesellenabschied.
  • Es ist angebracht, einen Junggesellenabschied nicht am Vorabend der Hochzeit durchzuführen, um auf der Hochzeit Kopfschmerzen beim Bräutigam und seinen Begleitern zu vermeiden.

Die Aufgaben des Trauzeugen am Hochzeitstag

  • Am Tag der Hochzeit hilft der Trauzeuge dem Bräutigam beim Anziehen. Er steckt ihm die Boutonniere an den Revers des Sakkos.
  • Er holt die Glückwunschkarten vom Haus der Braut und des Bräutigams ab, um sie später, während des Hochzeitsfestes, vorzulesen.
  • Während der standesamtlichen Zeremonie bezeugt er mit seiner Unterschrift die Eheschließung des Brautpaares.
  • Am Tag der Hochzeit „spielt“ der Trauzeuge ggf. den Chauffeur. Er bringt den Bräutigam zum Standesamt und dann das Brautpaar zum Ort der Feier.
  • Er kümmert sich um die Gäste, die keine Autos haben und sorgt dafür, dass sie rechtzeitig zum Zeremonie- und Feierort kommen.
  • Abends, nach der Feier, bringt er diese Gäste nach Hause, oder kümmert sich darum, dass sie nach Hause gebracht werden.
  • Während der Feier kümmert sich der Trauzeuge um alle auftretenden Probleme, so dass die Brautleute sorglos ihre Feier genießen können.
  • Der Trauzeuge hält auch eine Tischrede. Er gratuliert dem Brautpaar zur Eheschließung, wünscht den beiden viel Glück und alles Gute. Er kann auch ein paar Witze erzählen, damit die Gäste gut gelaunt bleiben.
Anzeige
Trauzeuge guckt nach dem Brautkleid

Die Trauzeugin der Braut

  • Einem Brauch nach, ist die eigentliche Aufgabe der Trauzeugin (auch Brautjungfern genannt), böse Geister von der Braut fernzuhalten. Deswegen sollte die Trauzeugin auf die Hochzeit ein Kleid anziehen, welches dem Stil des Brautkleides ähnlich ist. Allerdings sollte das Kleid der Trauzeugin nicht weiß sein.
  • Heute übernimmt die Trauzeugin allerlei organisatorische Angelegenheiten, in der Vorbereitungszeit sowie am eigentlichen Hochzeitstag.

Die Aufgaben der Trauzeugin in der Vorbereitungszeit

  • Die Trauzeugin steht der Braut bei dem Auswählen des Brautkleides zur Seite.
  • Sie veranstaltet für die Braut, ihre Freundinnen und unverheirateten Verwandten einen Mädchenabend. Dieser Junggesellinnenabschied kann in einem Cafe oder zu Hause durchgeführt werden. Die Trauzeugin kümmert sich um die erfolgreiche Gestaltung dieser Feier. Sie kann für die Braut z.B. einen Masseur oder einen Stripper engagieren. Sie kann auch einen Themenabend veranstalten, z. B. Abend im ostasiatischen Stil. In diesem Fall muss die Trauzeugin sich darum kümmern, dass die Mädchen die richtige Verkleidung mitbringen.

Am Tag der Hochzeit

  • Am Hochzeitstag hilft die Trauzeugin der Braut beim Anziehen. Sie ordnet die Schleppe des Brautkleides während der Hochzeit.
  • Sie hilft der Braut beim Einsteigen in das Hochzeitsauto.
  • Während der Trauungszeremonie hält die Trauzeugin den Brautstrauß.
  • Sie bezeugt die Eheschließung des Brautpaares mit ihrer Unterschrift. Gemeinsam mit dem Trauzeugen des Bräutigams kümmert sich auch die Trauzeugin um alle auftretenden Probleme während der Feier.
  • Nach der Feier hilft die Trauzeugin der Brautmutter beim Aufräumen und Saubermachen der Hochzeitslocation.
Twitter icon
Facebook icon
Google icon

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Посуда и приборы, которые используются на современных свадьбах

Сервировка посуды на свадьбе
Разнообразие посуды и приборов Дорогие молодожёны! В этой статье мы познакомим Вас с разнообразием посуды и приборов, которые используются на современных свадьбах. Столовая посуда подразделяется на…

Hochzeitssitten und Bräuche in England

Hochzeitssitten und Bräuche in England
Hochzeit in England Im 17. Jahrhundert stieg die Anzahl der Singles in England. Deswegen wurden sogenannte “Ehemessen” in den Großstädten organisiert, damit die jungen Leute die Möglichkeit hatten,…

Stil und Farbe des Hochzeitsanzuges für den Bräutigam

Mode des Bräutigams
Ein klassischer Anzug oder ein schwarzer Smoking? Die Auswahl des Stils und der Farbe des Hochzeitsanzuges für den Bräutigam hängt von folgenden Faktoren ab: von der Farbe und dem Stil des…

Theorien über Zelthochzeiten

Fünf Mythen über eine Hochzeit im Freien
Der erste Mythos ist, dass es im Zelt auch kalt wird wenn es sich draußen abkühlt - doch das ist so nicht richtig. Beim Zelt oder einem Pavillon werden die Seitenwände heruntergelassen, Heizstrahler…

Цветочная композиция для свадьбы

Свадебный букет
Свадебный букет B том смысле, в каком мы его знаем сегодня, восходит своим началом к эпохе Возрождения. Он имел тогда чисто прагматичное значение. Недостаточная личная гигиена и чрезмерное…