Trausprüche

Trausprüche

Ihr ganz persönlichen Trauspruch für die Kirche

Die eigentliche Trauungszeremonie

Die eigentliche Trauungszeremonie, das Herz der Hochzeit überhaupt, ist mit einem Vermählungsspruch und bei einer christlichen Trauung mit dem Tausch der Ringe verbunden.

Vermählungssprüche

Katholische Christen können zwischen 3 Vermählungssprüchen wählen. Einige Brautleute sprechen ihren Spruch frei, andere – lassen sich durch den Priester leiten.

Die evangelische Traungszeremonie wird auch durch einen Vermählungsspruch begleitet.

Diesen Spruch wählen die Brautleute selber aus. Die Brautleute können ihre Trauung durch persönliche Worte erweitern.

Vielleicht haben Sie was auf dem Herz, das Sie vor der Hochzeitsgesellschaft ausrechen möchten? Dann machen Sie es!

Der Trauspruch kann der Gedanke für das gemeinsame Leben sein. Es sind Sprichworte, einige Stellen aus der Bibel, Gedichte oder eigene Worte.
 
a
Trauung in der Kirche

Einige Trausprüche:

  • Es ist die Liebe, sagt die Vernunft.
  • Es ist lächerlich, sagt der Stolz.
  • Es ist nichts als Schmerz, sagt die Angst.
  • Es ist leichtsinnig, sagt die Vorsicht.
  • Es ist unmöglich, sagt die Erfahrung.
  • Es ist, was es ist, sagt die Liebe. (Erich Fried)
  • Dass Güte und Treue einander begegnen, Gerechtigkeit und Friede sich küssen; (Psalm 85,11)
  • Alle Eure Dinge lasst in der Liebe geschehen! (1. Korinther 16,14)
  • Liebe verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihrem sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu. (1. Korinther 13,5)
  • Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen. (1. Korinther 13,13)
  • Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz, wie ein Siegel auf deinen Arm. Denn Liebe ist stark wie der Tod und Leidenschaft unwiderstehlich wie das Totenreich. Ihre Glut ist feurig und eine Flamme des Herrn, so dass auch viele Wasser die Liebe nicht auslöschen und Ströme sie nicht ertränken. (Hohelied 8, 6-7a)

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Alte finnische Hochzeitsbräuche

Die finnische Hochzeit weicht nicht von einer europäischen Hochzeit ab. Bei der Wahl des Hochzeitskleides werden in nördlichen Ländern besonders in Finnland eher schlichte Kleider gewählt. Am…

Die wichtigsten Benimmregeln an einem Hochzeitstisch

Allgemeine Atmosphäre und Stimmung am Hochzeitstag
Einen Hochzeitsmoderator kann man als einen Hauptgast oder Hauptperson ansehen, denn er hält die erste Rede am Tisch. Der Moderator ist verantwortlich für die Organisation und den reibungslosen…

Am Hochzeitstag sollte das Brautpaar durch die gleiche Tür hinausgehen

Glauben Hochzeit
Das Oberhaupt im Haus Wer von den Brautleuten bei der Trauung den Ehering bis weit an den Finger steckt, der wird das Oberhaupt im Haus. Die Braut sollte zur und nach der Trauung verschiedene Wege…

Brautstrauß - das wichtigste Accessoire für die Braut am Hochzeitstag

Brautstrauß aus Pfingsrosen
Eine Hochzeit ohne frische Blumen? Kann man sich kaum vorstellen, denn diese bringen Lebendigkeit, frischen Duft und Schönheit in die Feier.  Damit die Feier durch die Blumen nicht zu bunt und…

In verschiedene Ländern bestimmt die Etikette, wie man Hochzeitsgeschenke mit…

Geschenkebox auf der Hochzeit
Souvenirs und diverse Geschenke Einer alten Tradition folgend bekommen die Braut und der Bräutigam von ihren Eltern, Freunden, Verwandten und Bekannten eine große Menge an Blumen, Souvenirs und…

Gepflegte Nägel und perfekte Maniküre

Brautnägel mit Strass
Perfekte Maniküre Womit assoziieren Frauen das Wort „Hochzeit“? - Natürlich mit einem weißen Kleid, einer Limousine und einem Prinzen.   Außerdem darf der sorgfältig ausgewählte Hochzeitsring am…

Einige Varianten zur Dekoration von Location und Tische

Dekoration der Tische
Die Dekoration des Festraumes Das Deko der Location und des Hochzeitstisches ist ein zentrales Gestaltungselement Ihrer Hochzeit. Allgemeingültige Regeln gibt es hierfür nicht, aber auf einige…

Die meisten Hochzeiten werden in einem Restaurant oder in einer Halle gefeiert…

Die richtige Location
Schriftlicher Vertrag zur Reservierung der Location Wichtig ist ein schriftlicher Vertrag zwischen dem Brautpaar und der Verwaltung der Halle. Dabei sind folgende Punkte zu beachten: Die…

Die Stimmung auf einer Hochzeitsfeier hängt vom Tamada ab...

Was darf nicht der Tamada
Tamada hat sich an bestimmte Regeln zu halten Die Erfahrung zeigt, dass der Tamada an einigen bestimmten Regeln sich halten muss. Der Tamada darf sich nicht in die Konflikte der Gästen oder…

Traditionen, Bräuche, Bedeutungen, von der Liebe bis zum Hochzeitstag

Hochzeitsruschnik alsTradition
Dieser Artikel  behandelt das Thema "Traditionen". Was ist denn eine Tradition? Im Lexikon wird das Wort "Tradition" folgendermaßen definiert: Tradition ist eine Überlieferung von Wertvorstellungen…