Tamada oder Moderator aussuchen

Die passende Musik und Tamada

Tamada oder Moderator sein ist eine Berufung, nicht jeder Mensch ist in der Lage diesen Beruf auszuüben...

Deswegen müsst Ihr Euren Tamada sehr sorgfältig auswählen. Dazu gibt es einige Regeln:

Am besten startet Ihr Eure Suche nach einem Tamada ein paar Monate vor der Hochzeit, denn sonst kann es sein, dass die geeignetste Person an Eurem Hochzeitstag schon für eine andere Hochzeit gebucht worden ist. Außerdem habt Ihr dann genug Zeit, um das Programm ausführlich zu besprechen.

Wie findet man den perfekten Tamada?

Ihr könnt den Tamada auf verschiedene Weisen suchen: Es gibt Telefonbücher, spezielle Nachschlagebücher und die effektivste Art: Das Internet.

Auf unserer Seite www.ruswedding.de könnt Ihr verschiedene Werbeanzeigen von Moderatoren ganz in Eurer Nähe finden und Euch mit ihnen in Kontakt setzen, oder einfach bei uns anrufen!

Überlegt Euch vorher, ob Euer Moderator männlich oder weiblich sein soll, ob die Person konservative oder moderne Ansichten haben soll? Passt diese Person zu dem Stil Eurer Hochzeit und zu Euch? Ist diese Person taktvoll und Euch auf Anhieb sympathisch?
Das alles sind wichtige Voraussetzungen, um den geeigneten Hochzeitsführer zu finden.
Am besten verabredet Ihr Euch mit einigen Tamadas, um sie vergleichen zu können. Dadurch fällt es Euch leichter, eine Entscheidung zu treffen. Ihr könnt Eure engste Auswahl auch darum bitten, Euch eine Videoaufzeichnung zu schicken, auf der sie beim Moderieren einer Hochzeit zu sehen sind.


a
Tamada aussuchen

Stellt dem Tamada beim ersten Treffen folgende Fragen:

  • Welche Bezahlung erwarten Sie für Ihre Leistungen?
  • Welchen Termin sehen Sie für die Bezahlung vor? (am besten nach der Feier, und überlasst die Bezahlung Euren Eltern oder Freunden)
  • Wie lange werden Sie unsere Feier leiten?
  • Bieten Sie zusätzliche Leistungen an? (z.B.: Musikensemble, Tanzgruppen)

Achtet während des Treffens darauf, ob Ihr den Tamada sympathisch findet und welche Gefühle er in Euch auslöst. Weckt seine Stimme Euer Vertrauen? Wie ist seine Gestik und Mimik? Legt besonders viel Wert darauf, ob er Probleme damit hat, Euch direkt in die Augen zu schauen und ob sein Blick gleichgültig oder aufmerksam ist.

Der erste Eindruck ist meist der entscheidende!

Habt keine Angst davor, viele Fragen zu stellen. Es ist selbstverständlich, dass das Brautpaar vor der Hochzeit aufgeregt ist und alles genau wissen will.
Erwartet nicht, dass der Tamada Euer gesamtes Hochzeitsprogramm zusammenstellt. Wenn er professionell ist, wird er Euch fragen, wie Ihr Euch Eure Hochzeit und ihren Ablauf vorstellt. Wenn Ihr ihm also Eure genauen Vorstellungen mitteilt, kann er das Programm nach Euren Wünschen gestalten.

Vergesst nicht, dass der Tamada Eure Verwandte und Freunde nicht kennt.

Stellt ihm also eine Liste mit den Namen Eurer Liebsten zusammen und beschreibt das Verhältnis, in dem Ihr zu einander steht, damit der Moderator einige Spiele oder Scherze mit ihnen machen kann und der Umgang weniger fremd erscheint.
Fertigt auch eine „Wunschliste“ an, auf der steht, welche Sprüche und Spiele bei Euch unerwünscht sind und welche Ihr erwartet.
Besprecht unbedingt, welche Musik auf Eurer Feier gespielt werden soll, insbesondere das Lied für Euren ersten Hochzeitstanz.
Wenn Eure Gäste später von der Hochzeit erzählen, wird sofort gefragt, wie der Tamada gewesen ist. Mit einem guten Tamada werden die Gäste nur angenehme Erinnerungen an die Hochzeit haben.
Wir wünschen Euch also eine erfolgreiche Wahl!

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Häufig wählen Paare für den Hochzeitszug eine Limousine, deswegen geben wir…

Auswahl des Hochzeitsautos
Bevor Ihr anfangt ein Fahrzeug auszuwählen, müsst Ihr genau entscheiden wer mit Euch im Hochzeitszug mitfährt. Wenn im Auto nur das Brautpaar und ein paar Freunde mitfahren, ist ein prächtiger Sedan…

Hochzeitsbräuche in Norwegen und Schweden

Hochzeitsbräuche in Norwegen und Schweden
Hochzeitsbräuche in Norwegen Wie auch in den anderen skandinavischen Ländern waren in Norwegen die vorehelichen Beziehungen weit verbreitet. Die jungen Leute lebten erst einige Jahre zusammen,…

Unterschiedliche Verlobungszeit in den verschiedenen Ländern

Verlobung in verschiedenen Ländern
Früher war die Verlobung der Eheschließung gleich gestellt Der Bruch der Beziehung zwischen den Verlobten während der Verlobungszeit wurde von den umgebenden Menschen negativ beurteilt. Die…

Die richtigen Hochzeitsfotos - und Videos - schöne Erinnerungen fürs ganze Leben

Der richtige Fotograf
1) Fotografie Ihrer Hochzeit 50 gelungene Bilder sind das Minimum, um die Geschichte Eurer Hochzeit zu erzählen.Was ist ein gelungenes Hochzeitsbild? Es ist nicht ein Bild von der Braut, welches…

Die Bedeutung der Blumen im Hochzeitsgewand...

Blumen der Liebe
Die Bedeutung der Blumen im Hochzeitsgewand kann man mit der Rolle der Schminke und der Kosmetik vergleichen. Die Blumen sollen die Schönheit der Braut betonen. Die Tradition, die Blumen in der…

Traditionen, Bräuche, Bedeutungen, von der Liebe bis zum Hochzeitstag

Hochzeitsruschnik alsTradition
Dieser Artikel  behandelt das Thema "Traditionen". Was ist denn eine Tradition? Im Lexikon wird das Wort "Tradition" folgendermaßen definiert: Tradition ist eine Überlieferung von Wertvorstellungen…

Tradition der "Honig-Monate" und Ihre Bedeutung

Flitterwochen
Sich in die Flitterwochen verabschieden Viele russische Brautpaare pflegen die Tradition, sich nach der Vermählung für einige Wochen in die wohl verdienten Flitterwochen zu verabschieden. Andere …

Die beliebteste Hochzeitstradition

Eine der bekanntesten Hochzeitstraditionen ist der Polterabend
Eine der bekanntesten Hochzeitstraditionen ist der Polterabend Bei dieser Tradition lädt am Vorabend der Hochzeit die Braut ihre Freundinnen ein um die Jugendzeit und die Restzeit des unverheirateten…

Heiraten im Weltall

Hochzeit im All
Zum ersten Mal in der Geschichte Am 11. August 2003 wurde zum ersten Mal in der Geschichte bei einer Distanz von fast 400 Kilometer voneinander entfernt geheiratet. An diesem Sonntag hat die Braut…

Ein professionelles Make-Up eignet sich für die Hochzeit am besten

Professionelles Make up
Ein professionelles Make-Up Ein professionelles Make-Up eignet sich für die Hochzeit am besten. Lass Dir dafür einen Termin bei einer Visagistin geben, die Dir ein Probe-Make-Up fertigt.