Servieren an den Hochzeitstischen

Servieren an Hochzeitstischen

Das Geschirr, die Gedecke und das Besteck für das Servieren

Das Servieren an den Hochzeitstischen

Für das Servieren an den Hochzeitstischen wird eine große Menge von verschiedenartigem Geschirr und Besteck verwendet.
Das Tafelgeschirr unterteilt sich in Porzellan-, Steingut-, Keramik-, Glas-, Kristall-, Metall- und anderes Geschirr.
Das Porzellan und Steingutgeschirr hält längere Zeit die Wärme und ist säurebeständig.

Jede Geschirrart wird zweckentsprechend genutzt:

  • Brotteller- werden für das Brot, Toastbrot und Gebäck verwendet.
  • Essteller werden für kalte Platten oder als Unterteller für die Salatschalen verwendet.
  • Ovale Schalen – für kalte Fisch- und Fleischplatten, Fisch und Aspik.
  • Runde, flache Schalen – für Fleisch- und Obstplatten, Kanapees usw.
  • Salatschalen verschiedenen Formen – für Salate, Salzgurken, Marinaden usw.
  • Soßenschüssel, Soßenkannen – für kalte Soßen, Tunken und Schmand.
  • Bouillonteller mit Unterteller – für Bouillons, Cremesuppen, Suppen mit feingeschnittenem Fleisch oder Geflügel.
  • Suppenschüssel mit Deckel – für heiße Suppen des ersten Ganges
  • Tiefe Tafelteller – für die Suppe des ersten Ganges
  • Flache Tafelteller – als Unterteller für tiefe Teller und die Gerichte des zweiten Ganges
  • Flache Dessertteller –für Obst, Pudding, Souffle
  • Tiefe Dessertteller – für süße Suppen aus Obst
  • Teetassen mit Untertassen –für Tee, Kaffee mit Milch und Kakao
  • Verschiedene Teekannen –für heißes Wasser, Tee
  • Kaffeekannen – für schwarzen Kaffee und Trinkschokolade
  • Milchkännchen, Sahnekannen – für Milch und Sahne
  • Schälchen – für Honig, Marmelade, Zucker, Zitronen
  • Flache Schalen mit Fuß - für runde Torten
  • Serviettenhalter – für Papierservietten
a
Partyservice mit Bedienung

Noch anderes Geschirr auf einer Hochzeitsfeier

Aber es gibt noch viel mehr Geschirr, welches man auf einer Hochzeitsfeier einsetzen kann.

  • Für das Servieren an den Tischen wird auch Metallgeschirr aus Neusilber oder rostfreiem Stahl verwendet.
  • Für das Servieren der heißen Gerichte mit Fleisch, Geflügel, Gemüse und Pilzen mit Soßen wird eine kleine Kasserolle mit langem Griff benutzt.
  • Für das Servieren von heißen und überbackenen Fischgerichten und anderen Meeresfrüchten kann man eine kleine Metallmuschel auf Fuß benutzen.
  • Für heiße Soßen werden Soßenschalen aus Neusilber oder Edelstahl verwendet
  • Eis, Creme, Schaumspeise, Götterspeise und Kompott wird in kleinen Schälchen auf langen Füßchen serviert.
  • Schwarzen Kaffee kann man in einer Edelstahlkanne servieren.
  • Wenn der Tee in Gläser eingegossen wird, kann man einen Teeglasuntersetzer verwenden.
  • Dreistufige Etageres aus Neusilber werden für Obst verwendet.
  • Sehr bequem und praktisch sind die Tabletts aus Silber.
  • Wunderschön für die Bestückung des Teetisches ist ein Samowar aus Neusilber.

Keramik- und Holzgeschirr

Keramik- und Holzgeschirr wird seit Jahren für den alltäglichen Bedarf verwendet.

Das Holzgeschirr wird aus harten Holzarten ausgefertigt. Damit es haltbarer wird, wird dieses Geschirr mit einer speziellen Lösung imprägniert und danach lackiert. In Holzgeschirr kann man die Gerichte servieren, die ohne Messer gegessen werden.

  • Die heißen Speisen werden in Keramiktöpfen vorbereitet und serviert.
  • Die Gerichte des ersten Ganges kann man auch in Keramiktöpfen vorbereiten. Servieren kann man sie in Keramik- oder Holzgeschirr. Die Löffel sollten in diesem Fall auch aus Holz sein.
  • Die Gerichte des zweiten Ganges sollte man besser ausschließlich  in Keramiktöpfen vorbereiten und servieren. Die Gäste legen selber das Essen auf ihre Teller um.
  • Das Glasgeschirr dient für verschiedenartige kalte Süßgerichte und Getränke.
  • Beim Eindecken der Tische sollte man folgende Regeln beachten:
  • die Zahl der Wein-, Sekt- und anderen Gläser sollte mit dem Angebot an Getränken übereinstimmen.
  • Verschiedenes Tafelbesteck für die Vorspeise und den Hauptgang.
  • Zu dem Hilfsbesteck gehören: Kellen, Schöpflöffel für die Suppen und heiße Getränke, eine große Gabel mit 2 länglichen Zacken und Messer für Geflügel und Fleisch, ein Tortenmesser und Tortenheber, Zuckerzange und Zange für Eis, verschiedene Tabletts usw.

    Zu dem Hauptbesteck gehören Speise,- Fisch-, Tafel-, Dessert- und Obstbesteck.

  • Das Speisebesteck (Messer und Gabel) ist für alle kalten Speisen und Gerichten bestimmt. Es ist kleiner, als das Tafelbesteck und wird noch für einige heiße Speisen verwendet.
  • Das Fischbesteck besteht aus einer Gabel mit 4 kurzen Zacken und einem Messer mit Spitzboden. Dieses Besteck ist für heiße Fischgerichte bestimmt.
  • Das Tafelbesteck ist größer, als das andere und besteht aus Löffel, Gabel und Messer. Es ist für die Gerichte des ersten und zweiten Ganges bestimmt (außer für Fischgerichte).
  • Das Dessertbesteck besteht aus Löffel, Gabel und Messer. Die Gabel und Messer sind viel kleiner als beim Speisebesteck.
  • Dessertgabel und Messer werden für süße Gerichte (gebackener Zwieback mit Äpfeln, süße Piroge und Kuchen) verwendet. Der Dessertlöffel wird für Pudding, Schaumspeisen, Beeren mit Sahne, Götterspeisen usw. verwendet.
  • Zum Obstbesteck gehören eine Gabel und Obstmesser. Im Vergleich zu Dessertbesteck sind sie noch kleiner.
  • Es fehlt noch ein Kaffeelöffel, welcher auf den Unterteller einer Tee-, oder Kaffeetasse gelegt wird.

 

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Spiele auf der Hochzeit helfen Kontakte zu knüpfen und dienen auch zur…

Was spielt man auf der Hochzeit
Zu jedem Hochzeitsfest gehören Spiele... die Ausdruck der Fröhlichkeit sind. Der Spielleiter sollte niemanden zwingen mitzumachen. Er sollte nur dafür sorgen, dass sich keiner auf dem Fest langweilt…

Ein weißes Kleid mit einem weißen Schleier darf nur eine jungfräuliche Braut…

Brauch für das Hochzeitskleid
Ein weißes Kleid mit einem weißen Schleier - darf nur eine jungfräuliche Braut anziehen, wenn sie keine Jungfrau mehr ist, sollte ihr Kleid beige, leichtrosa oder cremefarben sein. Der Hochzeitszug…

Glückwünsche zur Eheschließung an das Brautpaar

Glückwünsche und Toasts
Glückwünsche an das Brautpaar Man kann dem Brautpaar seine Glückwünsche (Posdrawlenija) zur Eheschließung mündlich aussprechen oder auf einer Karte schreiben. Es ist üblich die Glückwunschkarten…

Russische Hochzeitsordnung

Hochzeitsposten - Russische Hochzeitsordnung
Hochzeitsposten - im Verlauf der Hochzeitszeremonie Eine detaillierte Auflistung des gesamten Verlaufes der Hochzeitszeremonie vom ersten bis zum letzten Tag, mit der Liste der Gäste, sowie aller…

Hochzeitsbräuche bei den Finnen

Hochzeitsbräuche bei den Finnen
Die Hochzeitsbräuche in Finnland... waren besonders interessant.Es wurde gewöhnlich im Alter von 20-30 Jahren geheiratet. Eine Frau war bereit für die Ehe, sobald sie ein Herrenhemd nähen oder ein…

Die wichtigsten Benimmregeln an einem Hochzeitstisch

Allgemeine Atmosphäre und Stimmung am Hochzeitstag
Einen Hochzeitsmoderator kann man als einen Hauptgast oder Hauptperson ansehen, denn er hält die erste Rede am Tisch. Der Moderator ist verantwortlich für die Organisation und den reibungslosen…

Heiraten im Weltall

Hochzeit im All
Zum ersten Mal in der Geschichte Am 11. August 2003 wurde zum ersten Mal in der Geschichte bei einer Distanz von fast 400 Kilometer voneinander entfernt geheiratet. An diesem Sonntag hat die Braut…

Die Hochzeitsfeier bei unseren Landsleuten in Deutschland

Russische Hochzeiten in Deutschland
In dem untenstehenden Artikel werden wir versuchen zu erzählen, wie eine russische Hochzeit ( russkaja svadba ) bei unseren Landsleuten, deren Eltern, Großeltern oder bei denen, die aus der…

Hochzeitsbräuche in Deutschland

Hochzeitsbräuche in Deutschland
Heiraten mit 14 Jahren damals - heute mit 25 oder 30 Jahren Im Mittelalter war es in Deutschland einem Mädchen erlaubt mit 14 zu heiraten, einem Jungen mit 18 Jahren. Im 19. Jahrhundert lag das…

Sprüche für Plakate über die Ehe und die Liebe

Zuspruch und Liebe Plakat
Schlafe nie ein, bevor Du deiner Frau gesagt hast, dass Du sie liebst! Schwärme nie zu auffällig von anderen Frauen! Wenn Du Unrecht hast, gib es ruhig zu! Vergesse niemals Euren Hochzeitstag…