Junggesellenabschied und Polterabend

Polterabend

Junggesellenabschied und Polterabend zu feiern hat Tradition

Mädchenabend und Junggesellenabschied

Obwohl das Brautpaar vor der Hochzeit sehr viel zu tun hat, werden trotzdem von dem Bräutigam und der Braut ein traditioneller Junggesellenabschiede für ihre Freunde und Freundinnen erwartet.

 Die Junggesellenabschiede werden für die Braut und dem Bräutigam getrennt durchgeführt.
An diesen Abenden haben die junge Leute die Möglichkeit, sich mit den Freunden und Freundinnen zu treffen und sich vor der Hochzeit auszutoben.
Früher wurden die Junggesellenabschiede am Vorabend der Hochzeit durchgeführt. Jetzt ist es nicht mehr so üblich, sie werden jetzt ungefähr 2 – 3 Wochen vor der Hochzeit organisiert.
Es hat seine Ursachen: die junge Leute feiern oft mit viel Alkohol, und selbstverständlich können am nächsten Tag Kopfschmerzen auftreten. Und was ist es für eine Hochzeit wenn man sich nicht wohl fühlt und nicht fit genug ist?

a
Polterabend, Mädchenabend

Junggesellenabschied

Junggesellenabschied ist eine Feier, die der Bräutigam für seine Freunde veranstaltet, damit sie sich alle zusammen von dem Junggesellenleben verabschieden können.

Es wird gewöhnlich in einer Bar oder einem Club mit viel Alkohol gefeiert. Oft besuchen die junge Leute auch eine Sauna oder Bad, wo nicht nur gebadet oder geschwitzt wird, sondern auch viel Bier getrunken, und sogar eine Masseurin eingeladen, die dem Bräutigam eine erotische Massage anbietet.
Man könnte auch Schauspieler einladen, oder Spezialeffekte durchführen, Musik und Tänze organisieren. All dies schafft eine besondere Atmosphäre.
Heutzutage ist es üblich, am Ende der Junggesellenabschiedsfeier Trinksprüche auf die Gesundheit der Braut auszusprechen. Dabei stehen der Bräutigam und alle Gäste auf. Der Bräutigam sagt: „Auf die Braut!“ und trinkt seinen Champagner aus. Alle Gäste folgen ihm, und stellen die Gläser auf den Tisch. Früher wurden die Gläser zerschlagen, heute ist es nicht mehr üblich. Nach der Feier sollte die Braut nicht neugierig sein und nicht nach Einzelheiten fragen.

Polterabend (Mädchenabend)

Heute ist es auch wie früher üblich; Mädchenabende zu veranstalten, die gewöhnlich zu Hause oder in einem Cafe durchgeführt werden

Die Braut und ihre Freundinnen feiern ihren Mädelsabend  nicht direkt am Vorabend der Hochzeit. Am Hochzeitstag müssen alle gut ausgeschlafen sein.
Mit der Organisierung des Mädchenabends beschäftigt sich gewöhnlich die Brautführerin.

Freundinnen der Braut

An dem Mädchenabend können Freundinnen der Braut und auch Mädchen aus dem Verwandtschaftskreis teilnehmen. Das Alter der Teilnehmerinnen spielt keine Rolle.

  • Die Mädchenabende kann man verschiedenartig organisieren: auf der Arbeitsstelle mit den Kolleginnen, zu Hause mit den Verwandten und Nachbarinnen, mit den Freundinnen.
  • Man könnte ein Mädchenabend auch im Kosmetiksalon organisieren, in einer Sauna oder im Bad-, auf einer Lichtung im Wald.
  • Sehr interessant wäre ein „Pyjamaabend“. Die Mädchen ziehen alle hübsche Pyjamas oder Nachthemden an. Man kann sich auf Sofas oder Betten breit machen, einen Haufen von Kissen benutzen. Dazu passen leichte Getränke, Obst, Knabbergebäck oder Chips. Auf solchen Abenden kann man Fotos und Videos von der Kindheit und Jungendzeit der Braut anschauen.
  • Es gibt auch andere Themen zum Gestalten der Mädchenabende, z. B., „Lebe wohl, Kindergarten“, „Schulzeit“, „Ein Abend im einem Harem“.
  • Es ist egal, wie Sie ihren Junggesellenabschied gestalten, Hauptsache er ist entspannend und lustig.

Die Zeit der Durchführung der Mädchenabende fällt oft mit der Junggesellenabschiedsfeier des Bräutigams zusammen.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Spiele auf der Hochzeit helfen Kontakte zu knüpfen und dienen auch zur…

Was spielt man auf der Hochzeit
Zu jedem Hochzeitsfest gehören Spiele... die Ausdruck der Fröhlichkeit sind. Der Spielleiter sollte niemanden zwingen mitzumachen. Er sollte nur dafür sorgen, dass sich keiner auf dem Fest langweilt…

Omen, Schicksalsszeichen für Brautleute

Omen, Schicksalsszeichen
Die Braut und der Bräutigam sollen immer zusammen sitzen... und nicht erlauben, dass sich jemand zwischen die beiden stellt - die Ehe geht in die Brüche. Nicht alle Verwandten einladen –…

Hier gibt es noch ein schönes Ritual für den Brautkauf. Wir nennen ihn „Jagd…

Spiel Brautjagd
Das Spiel Jagd auf die Braut Dieses „Spiel“ findet am besten draußen oder sogar im Wald statt. Zuerst wird dem Bräutigam berichtet, dass seine Verlobte in die dunklen Wälder gelaufen sei und es seine…
Tipps wie du bei Deiner Hochzeit Geld sparen kannst
Sponsored Post Die Hochzeit ist ein einmaliges Erlebnis, das gebührend gefeiert werden sollte. Je größer die Veranstaltung ist, desto mehr schießen allerdings auch die Kosten in die Höhe. Mit der…

Kinder auf einer Hochzeit – Wie lässt sich der Ärger mit ihnen am besten…

Kinder auf einer Hochzeit
Kinder sind auf einer Hochzeit nicht wegzudenken... aber wie stellt man sicher, dass sie dem Brautpaar das Fest nicht verderben? Denn sie laufen schließlich ständig vor den Füßen herum, müssen…

Traditionen und Ablauf einer Hochzeit in Marokko

Hochzeitstraditionen in Marokko
Eine Hochzeit in Marokko Marokkanische Hochzeit dauert in der Regel zwischen 4 und 7 Tagen. Die Hochzeit ist ein wichtiges Ereignis für die ganze Familie, es wird viel erzählt und gegessen.  Der…

Familienmitglieder und Freunde des Brautpaares

Kleidungsordnung der Gäste
Aber auch andere Familienmitglieder, sowie Freunde des Brautpaares stehen den beiden zur Seite. Selbstverständlich kümmern sich die Braut und der Bräutigam am meisten um die Hochzeitsvorbereitungen…

Eine Hochzeit ist ein wichtiger Anlass nicht nur für Brautleute, sondern für…

Beziehung in der Familie
Obwohl die Hochzeit in erster Linie eine Feier für das Brautpaar ist, ist es aber nicht nur ihr Tag. Eine Hochzeit ist ein willkommener Anlass für eine große Feier, Freunde und Verwandte haben…

Hochzeitstag - Ratschläge, wie er verlaufen kann

Der Tag der Hochzeit
Endlich ist es so weit! Der Hochzeitstag ist gekommen. An diesem Tag gehören Sie gar nicht sich selbst: Sie stehen den ganzen Tag im Mittelpunkt des Geschehens. Damit es an diesem aufregenden Tag…

Hochzeitsbräuche in Deutschland

Hochzeitsbräuche in Deutschland
Heiraten mit 14 Jahren damals - heute mit 25 oder 30 Jahren Im Mittelalter war es in Deutschland einem Mädchen erlaubt mit 14 zu heiraten, einem Jungen mit 18 Jahren. Im 19. Jahrhundert lag das…