Hochzeitszug

Hochzeitszug

Hochzeitskolonne in Russland

Der Hochzeitszug auf dem Weg zum Haus der Braut

Der Hochzeitszug verließ das Haus des Bräutigams und fuhr zum Haus der Braut.

Nach einem Gebet folgte ein Ritual: der Bräutigam wurde gesegnet, dass er gut zu der Braut kam, und mit ihr zur Trauung fährt. Der Trauzeuge, manchmal auch der Brautwerber, rief alle Gäste, angefangen mit den Eltern, namentlich zu sich. Der Bräutigam verbeugte sich vor jedem dreimal und dankte. Die Abfahrt des Hochzeitszuges wurde zeremonell begleitet, mit dem"magischem Ziel" - den Bräutigam vor bösen Geistern zu schützen und für die Kinder der jungen Familie zu sorgen. Die Abreisenden tranken hausgemachtes Bier oder Wein und wurden mit Hopfen und Hafer (oder anderen Körnern) beworfen.

 

Anzeige
Versperrung des Weges durch Holzstamm

Mit Weihwasser besprengen

Der Trauzeuge ging um den Hochzeitszug herum, besprengte die Leute und die Pferde mit Weihwasser.

Nach dem alle Rituale befolgt wurden, ging es zum Haus der Braut.

Auf der russischen Hochzeit ( russkaja swadba ) spielten Traditionen, die mit dem Hochzeitszug und der Ankunft des Bräutigams bei seiner Braut zusammenhingen, eine wichtige Rolle: Versperrung des Weges für das Pferd des Bräutigams, Verriegelung der Tore, "Verkauf" der Tore, Auszahlung für den Sitzplatz des Bräutigams neben der Braut, usw.

Trauzeuge sprach mit dem Vater oder Verwandten

Bei der Ankunft am Haus der Braut, sprach der Trauzeuge durch die verschlossenen Tore mit dem Vater oder Verwandten.

Die Gespräche erinnerten an das Brautwerben, nach einer Verhandlung, manchmal auch nach einer Geldleistung, konnte der Hochzeitszug endlich in den Hof der Braut betreten.

Heute besteht der Hochzeitszug aus einer Hochzeitsautokolonne oder Pferdekutsche.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Eine russische Hochzeit wird großzügig gefeiert

Eine russische Hochzeit wird großzügig gefeiert
Hochzeit großzügig zu feiern! Unsere russischen Landsleute lieben es, die Hochzeit großzügig zu feiern! Sie entscheiden sich oft für ein Menü mit Service, was sehr elegant und feierlich ist. Die…

Die Aufgaben der Trauzeugen bei der Hochzeit

Aufgaben an Trauzeugen
Beurkundung der Ehe durch die Trauzeugen Früher war es Pflicht, dass die Eheschließung im Standesamt 2 Trauzeugen beurkunden mussten. Seit 1998 verzichtet der Gesetzgeber auf diese Formalität. Aber…

Japanische Bräuche bei der Hochzeitszeremonie

Bei den Japanern werden zur Hochzeit leere Dosen hinter dem Hochzeitsauto befestigt.
Leere Dosen hinter dem Hochzeitsauto Bei den Japanern werden zur Hochzeit leere Dosen hinter dem Hochzeitsauto befestigt. In Japan herrscht das Motto bei einer Hochzeit: Umziehen statt Ausziehen. Das…

Traditionen, Bräuche, Bedeutungen, von der Liebe bis zum Hochzeitstag

Hochzeitsruschnik alsTradition
Dieser Artikel  behandelt das Thema "Traditionen". Was ist denn eine Tradition? Im Lexikon wird das Wort "Tradition" folgendermaßen definiert: Tradition ist eine Überlieferung von Wertvorstellungen…

Welcher ist der beste Heiratsmonat?

In welchem Monat heiraten
Jeder weiß, dass man nicht im Mai heiraten sollte... denn wer im Mai heiratet, wird sich ein Leben lang abmühen, so das russische Sprichwort: „всю жизнь маяться придется“ Allgemein gibt es sehr…