Hochzeitszug

Hochzeitszug

Hochzeitskolonne in Russland

Der Hochzeitszug auf dem Weg zum Haus der Braut

Der Hochzeitszug verließ das Haus des Bräutigams und fuhr zum Haus der Braut.

Nach einem Gebet folgte ein Ritual: der Bräutigam wurde gesegnet, dass er gut zu der Braut kam, und mit ihr zur Trauung fährt. Der Trauzeuge, manchmal auch der Brautwerber, rief alle Gäste, angefangen mit den Eltern, namentlich zu sich. Der Bräutigam verbeugte sich vor jedem dreimal und dankte. Die Abfahrt des Hochzeitszuges wurde zeremonell begleitet, mit dem"magischem Ziel" - den Bräutigam vor bösen Geistern zu schützen und für die Kinder der jungen Familie zu sorgen. Die Abreisenden tranken hausgemachtes Bier oder Wein und wurden mit Hopfen und Hafer (oder anderen Körnern) beworfen.

 

a
Versperrung des Weges durch Holzstamm

Mit Weihwasser besprengen

Der Trauzeuge ging um den Hochzeitszug herum, besprengte die Leute und die Pferde mit Weihwasser.

Nach dem alle Rituale befolgt wurden, ging es zum Haus der Braut.

Auf der russischen Hochzeit ( russkaja swadba ) spielten Traditionen, die mit dem Hochzeitszug und der Ankunft des Bräutigams bei seiner Braut zusammenhingen, eine wichtige Rolle: Versperrung des Weges für das Pferd des Bräutigams, Verriegelung der Tore, "Verkauf" der Tore, Auszahlung für den Sitzplatz des Bräutigams neben der Braut, usw.

Trauzeuge sprach mit dem Vater oder Verwandten

Bei der Ankunft am Haus der Braut, sprach der Trauzeuge durch die verschlossenen Tore mit dem Vater oder Verwandten.

Die Gespräche erinnerten an das Brautwerben, nach einer Verhandlung, manchmal auch nach einer Geldleistung, konnte der Hochzeitszug endlich in den Hof der Braut betreten.

Heute besteht der Hochzeitszug aus einer Hochzeitsautokolonne oder Pferdekutsche.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Die Aufgaben der Trauzeugen bei der Hochzeit

Aufgaben an Trauzeugen
Beurkundung der Ehe durch die Trauzeugen Früher war es Pflicht, dass die Eheschließung im Standesamt 2 Trauzeugen beurkunden mussten. Seit 1998 verzichtet der Gesetzgeber auf diese Formalität. Aber…

Die Hochzeitsschuhe der Braut: Schön und bequem sollten sie sein

Hochzeitsschuhe
Pumps, Slingpumps oder Spangenpumps Es gibt sie in allen möglichen Formen: mal sind es spitze Pumps, mal Ballerinas, mal Schuhe mit Keilabsätzen oder Plateau-Schuhe, mal High Heels… Ja richtig, es…

Hochzeitszeremonie unter Wasser

Unterwasser-Hochzeit
Wedding Photojournalist Wedding Photojournalist Gavin, der sich nicht in der Kirche trauen lassen wollte, überredete die 47-jährige Ellen Anderson ihn unter Wasser in dem riesigen Aquarium Deep Sea…

Wo soll das Brautpaartisch stehen

Ein festliches Mahl
Der Tisch, an dem das Brautpaar sitzt, sollte nach Osten ausgerichtet sein. Bevor das Brautpaar sich auf seinen Platz begibt, muss überprüft werden, dass dort nichts verschüttet oder umgekippt ist…

Liebe und Zuspruch

Harmonische Liebe - russische hochzeit
Die Hochzeit ist ein Ereignis, welches jeden berührt... Die traditionellen, aufrichtigen Glückwünsche für das junge Brautpaar haben eine tiefe Bedeutung. Doch die Erinnerung an die festliche…

Die Ehe und der Ehestand

Die Ehe
Wieso heiraten die Leute? Normalerweise stellt sich jeder Mensch einmal die Frage: „Soll ich heiraten oder nicht?“Zweifellos ist dies eine sehr wichtige Frage im Leben jedes Menschen. Warum…

Mit vielen Bräuchen

Hochzeitsversammlung - Vorbereitung
Bräutigam-Schatulle Im alten Russland gab es folgenden Brauch: am Hochzeitstag wurde der Braut im Namen vom Bräutigam durch einen Heiratsvermittler oder der Tante des Bräutigams eine "Bräutigam-…

Hochzeitssitten und Bräuche in England

Hochzeitssitten und Bräuche in England
Hochzeit in England Im 17. Jahrhundert stieg die Anzahl der Singles in England. Deswegen wurden sogenannte “Ehemessen” in den Großstädten organisiert, damit die jungen Leute die Möglichkeit hatten,…

Gründe, aus denen viele Männer heiraten...

Männerhochzeit
Männer haben einen Heiratswunsch Es ist ja wohl bekannt, dass die meisten Männer heiraten, weil die Frauen es so wollen.  1. Außerdem heiraten sie dann, wenn sie Karriere machen wollen. Denn…

Kirchliche Trauung - ist heute wieder sehr wertvoller Bestandsteil der…

Kirchliche Trauung
Kirchliche Trauung - ein integrierter Bestandteil des Familienlebens Seit Jahrhunderten ist die kirchliche Trauung in vielen Ländern ein integrierter Bestandteil des Familienlebens. Unseren Vorfahren…