Hochzeitstraditionen in Deutschland

Auf der Hochzeit Porzellan zerbrechen

So wird traditionell in Deutschland geheiratet

 Am Abend vor der Hochzeit werden Freunde eingeladen

Vor der Haustür der Braut wird altes Porzellan und Geschirr als Zeichen für Glück zerschlagen (gepoltert).

Danach lädt die Braut traditionell die "Gratulanten" zu einem Glas Wein und etwas Leckerem ein.

Nach der kirchlichen Trauung, während der Hochzeitsfeier, entführen die Brautführer die Braut und verstecken sich mit ihr solange in einer Gaststätte, bis der Bräutigam sie findet und für alle bezahlt.

a
Hochzeitstraditionen

Während der Hochzeitszeremonie

Die Braut sollte Während der Hochzeitszeremonie in der Tasche etwas Brot und Salz tragen, als Symbol für den materiellen Wohlstand in der Zukunft der Familie.

Der Bräutigam hat ein wenig Getreide bei sich, welches dem Paar Reichtum und Glück bringen soll.

Die Gäste legen frische Zweige auf dem Weg aus, auf welchem die Braut und der Bräutigam nach der Trauung gehen - das soll ihnen den Weg zum Glück, Hoffnung und Wohlstand ebnen.

 

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Natürlich war es früher nötig alle Hochzeitsrituale zu befolgen, große…

Bedeutung der Hochzeitsbräuche
Wann man am besten heiraten sollte; was man vermeiden sollte, um dem jungen Paar keinen Schaden zuzufügen; wie man das Paar vor bösen Blicken/Absichten schützt usw. Die kirchliche Trauung war früher…

Einige Varianten zur Dekoration von Location und Tische

Dekoration der Tische
Die Dekoration des Festraumes Das Deko der Location und des Hochzeitstisches ist ein zentrales Gestaltungselement Ihrer Hochzeit. Allgemeingültige Regeln gibt es hierfür nicht, aber auf einige…

Rituale und Traditionen bei russischen Hochzeiten

Rituale und Traditionen bei russischen Hochzeiten
Ein Ritual mit der Zusammenführung des Hochzeitspaares Bevor die Hochzeitszeremonie begann, fand in der Regel immer ein Ritual mit der Zusammenführung des Hochzeitspaares statt. Das Zusammenführen…

Die symbolische Bedeutung der Hochzeitsringe

Die Geschichte der Trauringe
Die Geschichte der Trauringe ist umfangreich und sehr interessant. In der italienischen Stadt Perugia als heiligste Reliquie, liegt ein Ring mit Amethyst, der zu der Zeit des älteren Joseph zur…

Hochzeitsbräuche in Israel

Hochzeitsbräuche in Israel
  Die Eheschließung bei den Juden Bei den Juden ist eine Eheschließung dann gültig, wenn das Brautpaar in Begleitung von zwei erwachsenen Männern eines der folgenden drei Rituale durchführt: 1. Die…

Sie kann mit schönen Blumen, Zuckerguss, Figuren von Braut und Bräutigam…

Hochzeitstorte mit Etagen
Im Leben gibt es viele freudige Ereignisse: Es fängt an mit der Geburt, dann kommt der erste Schritt, der erste Schultag, die erste Liebe und schließlich die russische Hochzeit ( svadba ), deren…

Erfolgreiche Suche nach dem perfekten Parfüm!

Parfüm zur Hochzeit
Das richtige Parfum Um das richtige Parfüm zu verwenden sollte man auf einige Feinheiten achten.  Für junge Mädchen eignen sich eher  leichte Blumenaromen, als die “schweren und herben Düfte”.   …

Die meisten Hochzeiten werden in einem Restaurant oder in einer Halle gefeiert…

Die richtige Location
Schriftlicher Vertrag zur Reservierung der Location Wichtig ist ein schriftlicher Vertrag zwischen dem Brautpaar und der Verwaltung der Halle. Dabei sind folgende Punkte zu beachten: Die…

So wird traditionell in Deutschland geheiratet

Auf der Hochzeit Porzellan zerbrechen
 Am Abend vor der Hochzeit werden Freunde eingeladen Vor der Haustür der Braut wird altes Porzellan und Geschirr als Zeichen für Glück zerschlagen (gepoltert). Danach lädt die Braut traditionell die…

Theorien über Zelthochzeiten

Fünf Mythen über eine Hochzeit im Freien
Der erste Mythos ist, dass es im Zelt auch kalt wird wenn es sich draußen abkühlt - doch das ist so nicht richtig. Beim Zelt oder einem Pavillon werden die Seitenwände heruntergelassen, Heizstrahler…