Hochzeitsschuhe

Hochzeitsschuhe

Die Hochzeitsschuhe der Braut: Schön und bequem sollten sie sein

Pumps, Slingpumps oder Spangenpumps

Es gibt sie in allen möglichen Formen: mal sind es spitze Pumps, mal Ballerinas, mal Schuhe mit Keilabsätzen oder Plateau-Schuhe, mal High Heels…

Ja richtig, es geht um die Brautschuhe!

Jede Frau weiß, wie lange eine Hochzeit dauert, und trotzdem sucht sich die eine oder andere zukünftige Braut ein Paar Schuhe mit 12 cm Absatz für den wichtigsten Tag ihres Lebens aus. Dabei sollte die liebe Braut bedenken, dass ihr Hochzeitskleid wahrscheinlich lang ist und man die Schuhe nur ganz selten zu sehen bekommen wird.
Wer aber unbedingt mit hohen Absätzen zu sehen sein will, sollte sich für diesen Fall als Ersatz ein Paar bequeme Schuhe zur Hochzeitsfeier mitnehmen.


a
Passende Brautschuhe

Welche Schuhe sind perfekt für die Hochzeit?

Für seine Hochzeit sollte man sich Schuhe kaufen, die zwar perfekt zum Hochzeitsoutfit passen, aber trotzdem schön bequem sind, denn man ist an diesem Tag von morgens bis abends auf den Beinen: Brautkauf, Standesamt, Kirchliche Trauung, Feier im Festsaal, Tanzen, Stehen und Sitzen.
Zu einem kürzeren Hochzeitskleid passen nicht nur High Heels, sondern auch schicke Ballerinas. Zu einem Empire-Kleid dagegen passen hervorragend Gladiatoren-Sandalen, zu einem „Prinzessinnen-Kleid“ mit Reifrock kann man so gut wie alle Schuhe tragen.
Bei der Höhe des Absatzes sollte man auch den Größenunterschied des Brautpaares bedenken. Sind sie eher gleich groß sollte die Braut lieber Ballerinas oder Pumps mit kleinem Absatz wählen.

Die Farbe der Schuhe

Früher gab es keine andere Farbauswahl für Hochzeitsschuhe außer weiß, creme, milchig, beige und alle anderen Varianten von hellen Farben. Heutzutage können Brautschuhe sogar schwarz sein, sie müssen nur auf den Rest des Outfits abgestimmt sein, z.B. die gleiche Farbe haben wie die Accessoires.

Farbige Hochzeitsschuhe

Wenn Du satte und knallige Farben magst, dann solltest du möglichst im Sommer heiraten, denn zu dieser Jahreszeit kommen satte Farben besser zur Geltung, weil draußen alles blüht und rote oder rosafarbene Schuhe daher natürlicher wirken als im Winter. Außerdem findet sich die Farbe der Schuhe bestimmt auch im Brautstrauß wieder.
Wofür auch immer Du Dich entscheidest, das wichtigste ist, dass die Schuhe Dich ergänzen und nicht umgekehrt!

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Tipps für besondere Geschenke zur Hochzeit

Geschenke zur Hochzeit
Was schenkt man zur Hochzeit? Hochzeit ist ein Ereignis, das eine besondere Vorbereitung erfordert, sowohl von der Braut und des Bräutigams, als auch von den eingeladenen Gästen. Das erste, was die…

Hochzeitstag - Ratschläge, wie er verlaufen kann

Der Tag der Hochzeit
Endlich ist es so weit! Der Hochzeitstag ist gekommen. An diesem Tag gehören Sie gar nicht sich selbst: Sie stehen den ganzen Tag im Mittelpunkt des Geschehens. Damit es an diesem aufregenden Tag…

Erholung vor der Hochzeit, nehmen Sie sich die Zeit dafür

Entspannen vor der Hochzeit
Entspannen vor der Hochzeit Endlich ist alles für die Hochzeit vorbereitet. Du hast viele Sachen erledigt und inzwischen ganz vergessen Dich auszuruhen. Du fühlst Dich müde, zerschlagen und…

Heiraten wie im 7. Himmel

Hochzeitstrauung in der Schwerelosigkeit
Heiraten in der Schwerelosigkeit Für diese Art zu heiraten bedarf es einiger Vorbereitungen und sie ist auch gleichzeitig mit enormen Kosten verbunden. Die Trauung von Noy Fulmor und Erin Finnengan…

Was ist Liebe? Liebe ist die Entwicklung der Gefühle...

Liebe und Familie
Die Liebe ohne Leidenschaft und Romantik ist unmöglich Die meisten Menschen fällt auf diese Frage meistens keine passende Antwort ein. Aber es gibt kaum einen Menschen, der das Wort „Liebe“ nicht…

Alles über das Hochzeitskleid heute und damals

Hochzeitsmode
Bei der Wahl des Brautkleides Hier stellt sich jede Braut mit Sicherheit die Frage, welche Brautkleider, welche Stoffe und Accessoires in dem laufenden Jahr in der Mode sind. Wahrscheinlich…

Die Stimmung auf einer Hochzeitsfeier hängt vom Tamada ab...

Was darf nicht der Tamada
Tamada hat sich an bestimmte Regeln zu halten Die Erfahrung zeigt, dass der Tamada an einigen bestimmten Regeln sich halten muss. Der Tamada darf sich nicht in die Konflikte der Gästen oder…

Vor- und Nachteile einer Hochzeit im Freien

Hochzeit in der Natur
Romantische Hochzeit im Freien Immer mehr Paare träumen von einer schönen und romantischen Hochzeit im Freien, unter einem Pavillon am Ufer des Teiches im Wald oder auf einer malerischen Lichtung.…

Ein weißes Kleid mit einem weißen Schleier darf nur eine jungfräuliche Braut…

Brauch für das Hochzeitskleid
Ein weißes Kleid mit einem weißen Schleier - darf nur eine jungfräuliche Braut anziehen, wenn sie keine Jungfrau mehr ist, sollte ihr Kleid beige, leichtrosa oder cremefarben sein. Der Hochzeitszug…

Wisst Ihr wie die Sitte des Brautkaufs entstanden ist?

Brautkauf
Welche Traditionen mit dem Brautkauf verbunden sind? Und welche Rolle er in der modernen Ehe spielt? Heutzutage ist das Kaufen der Braut eine fröhliche und spaßige Zeremonie. Der Bräutigam muss…