Fünf Mythen über eine Hochzeit im Freien

Fünf Mythen über eine Hochzeit im Freien

Theorien über Zelthochzeiten

Der erste Mythos ist,

dass es im Zelt auch kalt wird wenn es sich draußen abkühlt - doch das ist so nicht richtig. Beim Zelt oder einem Pavillon werden die Seitenwände heruntergelassen, Heizstrahler aufgestellt und man kann die Temperatur überwachen. Mann kann eine Feier sogar im Winter organisieren denn ein Zelt mit Seitenwänden schützt vor Wind und Niederschlägen.

Der zweite Mythos

Die Absätze von Frauen versinken immer im Rasen - Das stimmt auch nicht. Die Partyzelte und Pavillons verfügen über einen Boden aus Holz, Spannplatten oder sogar Teppichboden. Sie brauchen um ihre Absatzschuhe und teure Kleidung keine Angst haben, die bleiben sauber.

Anzeige
5 Mythen warum keine Hochzeitsfeier im Zelt feiern

Der dritte Mythos

Im Zelt heiraten ist nicht so feierlich wie in einer Halle. Jeder gute Dekorateur wird Sie eines Besseren belehren! Ein Partyzelt ist eine neutrale Räumlichkeit, die man auch sehr gut für eine Themen-Hochzeit oder eine Bunte - Hochzeit dekorieren kann.

Der vierte Mythos

Im Zelt schmeckt das Essen nicht, und es ist schnell kalt!  Falsch! Es kommt lediglich auf das Cateringunternehmen an, bei welchem man das Essen bestellt hat. Mann muss nur den richtigen Partyservice Lieferanten und das richtige Zelt aussuchen.

Der fünfte Mythos

Im Zelt ist nur unprofessionelles Bedienungspersonal - Das stimmt so auch nicht. Da werden auch die gleichen Gastronomen bestellt, welche auch sonst ihre Tätigkeit gut ausführen und ihr Image gut pflegen, damit sie auch in Zukunft neue Kundschaft bekommen.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Vor- und Nachteile einer Hochzeit im Freien

Hochzeit in der Natur
Romantische Hochzeit im Freien Immer mehr Paare träumen von einer schönen und romantischen Hochzeit im Freien, unter einem Pavillon am Ufer des Teiches im Wald oder auf einer malerischen Lichtung.…

Im 19. und teilweise auch im 20. Jahrhundert gab es in Frankreich die folgenden…

Hochzeitsbräuche in Frankreich
1. Eheschließung in der Kirche2. Eheschließung vom Bürgermeister3. Keine offizielle Eheschließung       Erst seit der Französischen Revolution müssen alle kirchlichen Eheschließungen auch…

Nach alter Tradition wird auch heute noch das Brautpaar nach der Trauung mit…

Das Treffen der Brautleute
Der Weg zur Hochzeitszeremonie  wurde von Liedern begleitet. Auf dem Weg zum Haus des Bräutigams wollte man verhindern, dass die Hochzeit misslingen könnte. So unternahm der Trauzeuge alle…

Denkwürdige Jubiläen

Hochzeitstage
Grüne Hochzeit - der Tag der Hochzeit... wenn das junge Paar zu Ehemann und Ehefrau werden. Baumwoll Hochzeit /Papier - wird nach einem Jahr der Ehe gefeiert, den Alltag hat das junge Paare im Griff…

Nützliche Ratschläge wie sich Gäste auf eine bevorstehende Hochzeit vorbereiten…

Ratschlag an die Gäste
Ein paar Tipps für die Gäste Können Sie sich vorstellen, dass Ihre Hochzeitsfeier, kirchliche Trauung oder standesamtliche Zeremonie ohne Gäste stattfindet? Sicherlich nicht! Deswegen haben wir für…