Frisur

Brautfrisur

Die Frisur der Braut: ein Problem mit dem lockigen Haar

Frisur am Hochzeitstag

Die Schönheit der Frisur hängt vom passenden Schnitt und von der Eleganz der Gestaltung ab.

Was kann man tun, wenn die Haare lockig oder ungehorsam sind, oder der Haarschnitt beim letzten Schneiden nicht gelungen ist.
In der letzten Woche vor der russischen Hochzeit ( swadba ) haben Sie sehr viel zu tun. Sie sind aufgeregt, unruhig. Sie haben keine Erfahrung, wie man die Hochzeitsfeier vorbereitet. Die Liste mit Sachen, die man noch erledigen muss, ist sehr lang.
Versuchen Sie bitte nicht, alles alleine zu erledigen, nehmen Sie professionelle Hilfe in Anspruch. Dann bleibt auch Zeit für Sie und Ihren geliebten Schatz.
Sie müssen doch nicht nur das Hochzeitskleid aussuchen und den Hochzeitsanzug für den Bräutigam kaufen, die Schuhe und Accessoires für Euch beide kaufen, sondern sich auch noch für die Hochzeitsfrisur entscheiden.
Heutzutage ist es üblich eine Probefrisur ca. 1 Woche vor der Feier zu machen.
Besonders wichtig ist so eine "Probe" für Mädchen mit lockigem oder sehr dickem Haar.

Sie müssen sich nach der Struktur Ihrer Haare richten.

Im alltäglichen Leben können Sie mit Ihrem Haar kämpfen soviel Sie möchten, aber die Hochzeit ist nicht die richtige Zeit dafür. Es ist kein Geheimnis, dass es sogar schon schwer ist, lockige und dicke Haare in einen „Pferdeschwanz“ zu binden. Erinnern Sie sich noch wie viele Haarspangen Sie kaputt gemacht haben? Und wie oft die Gummibänder zerrissen sind?
Es ist absolut wichtig für Ihr Haar ein geeignetes Shampoo zu verwenden! Ihr Haar wird glänzen, und die Leute werden Sie bewundern. Die Haarstylingprodukte sollten aufeinander abgestimmt sein.
Locken kann man beim Friseur glätten lassen.

Sie können auch eine Hochsteckfrisur wählen, oder die Haare auf große Lockenwickler drehen und trocknen lassen. Es hat einige Vorteile:
Sie brauchen es nicht auszuhalten, dass Ihre Haare während der ganzen Hochzeitsfeier zusammengezogen sind.
Anzeige
Hochzeitsfrisur

Sie fühlen sich sicher frei und entspannt.

Sie haben auf Ihrem Kopf kein Schweregefühl und, was noch schlimmer wäre, - keine Kopfschmerzen von der hohen Frisur und den vielen Haarspangen.

Natürlichkeit ist die beste Schönheit für die Braut.

Wenden Sie sich an einen guten Haarspezialisten. Erkundigen Sie sich, welche Brautfrisur man Ihnen in den verschiedenen Friseursalons vorschlägt.
Die Stylisten können heute Wunder vollbringen.
Es gibt verschiedene Varianten, wie die Hochzeitsfrisur geschmückt werden kann.
man könne, z.B. in die Frisur frische Blumen einarbeiten.
Oder ein Kranz aus Kunststoffblumen, die sich von echten nicht unterscheiden, auf die Frisur aufsetzen.
Schön ist ein aufgesetztes Diadem mit Swarovski Steinchen.
Ein Perlenband über die Stirn legen sieht auch sehr hübsch aus.
Sie könnten Ihre Frisur auch mit Glitzerspangen schmücken.

Aber: Passen Sie auf!
Nicht alles auf einmal verwenden!

Ist Ihr Haarschnitt nicht gelungen? Keine Panik!
Sie müssen sich bald für die Hochzeitsfrisur entscheiden, aber Ihre Haare sind zu kurz geschnitten. Sicher, könnte man mit dem Haare schneiden abwarten, aber es ist gar nicht so tragisch.
Wenn Sie von einer Frisur mit dem langen Haar träumen, verlieren Sie bitte nicht die Hoffnung.
Heutzutage gibt es moderne Technologien, die das Ansetzen von langen Haaren ermöglicht.
Diese Leistung wird heute in fast allen Friseursalons erbracht.
Es ist optimal, wenn Sie das Haaransetzen und die Hochzeitsfrisur beim gleichen Friseur machen. Und je höher die Klasse des Salons ist, desto mehr Chancen haben Sie, dass Ihre Frisur schön wird.
Klar, es kostet nicht wenig Geld, aber wer wird schon das Geld sparen, wenn es um eigene Hochzeit geht?
Das wichtigste Attribut während der kirchlichen Trauung.
Wenn Sie sich für die kirchliche Trauung entschieden haben, können Sie sich sicher sein, dass Sie die richtige Wahl getroffen haben.
Die Trauung bleibt nicht nur in Ihrer Erinnerung, sondern auch auf Fotos, wo Sie zu zweit sind, sehr hübsch und glücklich.
In der Kirche muss die Braut die Haare zudecken. Dafür haben Sie Ihren Schleier. Aber Sie brauchen nicht die ganze Zeit Ihre schöne Frisur unter dem Schleier zu verstecken.
Am Ende der Trauung nehmen Sie den Schleier weg, und alle Gäste können Ihre wunderschöne Frisur wieder bewundern.
Den kleinen schönen Blumenstrauß, der während der Trauung zu Seite gelegt wird, nehmen Sie wieder in Ihre Hände.
Er bleibt bei Ihnen bis zum Ende der Feier und hinterlässt zusammen mit Ihrer Frisur einen schönen Eindruck bei allen Gästen.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

In verschiedene Ländern bestimmt die Etikette, wie man Hochzeitsgeschenke mit…

Geschenkebox auf der Hochzeit
Souvenirs und diverse Geschenke Einer alten Tradition folgend bekommen die Braut und der Bräutigam von ihren Eltern, Freunden, Verwandten und Bekannten eine große Menge an Blumen, Souvenirs und…

Rituale und Traditionen bei russischen Hochzeiten

Rituale und Traditionen bei russischen Hochzeiten
Ein Ritual mit der Zusammenführung des Hochzeitspaares Bevor die Hochzeitszeremonie begann, fand in der Regel immer ein Ritual mit der Zusammenführung des Hochzeitspaares statt. Das Zusammenführen…

Sitten und Bräuche der Jugend aus alten Zeiten

Männerabend vor der Hochzeit
In den guten alten Zeiten herrschten unter der Jugend folgende Sitten und Bräuche: Am Vorabend der Hochzeit versammelten sich die Freundinnen der Braut bei ihr Zuhause und veranstalteten einen…

Häufig wählen Paare für den Hochzeitszug eine Limousine, deswegen geben wir…

Auswahl des Hochzeitsautos
Bevor Ihr anfangt ein Fahrzeug auszuwählen, müsst Ihr genau entscheiden wer mit Euch im Hochzeitszug mitfährt. Wenn im Auto nur das Brautpaar und ein paar Freunde mitfahren, ist ein prächtiger Sedan…

Die Bedeutung der Blumen im Hochzeitsgewand...

Blumen der Liebe
Die Bedeutung der Blumen im Hochzeitsgewand kann man mit der Rolle der Schminke und der Kosmetik vergleichen. Die Blumen sollen die Schönheit der Braut betonen. Die Tradition, die Blumen in der…