Dekorieren mit Stoffen

Eine Hochzeit ohne Farben, Blumen und Deko – ist keine Hochzeit!

Das Dekorieren der Hochzeitshalle mit Dekostoffen

Vorteile und Nachteile des Dekorierens mit Stoffen
Der wichtigste Vorteil dieser Dekorationsart ist die Möglichkeit, den Raum so zu gestalten, wie Sie ihn sehen möchten.
Die Dekoration mit Stoffen ist eine ideale Variante, wenn:

  • der ursprüngliche Zustand der Halle Ihnen nicht entspricht;
  • wenn es nötig ist, einige Elemente von fremden Augen zu verstecken;
  • wenn Sie planen die Hochzeit in einem besonderen Stil zu gestalten und dafür die entsprechende Dekoration brauchen.

Beim Dekorieren mit Stoffen ...

können Sie schnell große Flächen – Wände, Zimmerdecken, Hochzeitstische usw. – bearbeiten.

Mit Hilfe von Dekostoffen kann man die Form, die Farbe und die Textur des Interieurs ändern, den Raum ineinzelne Zonen teilen, Zwischenwänden und Vorhänge schaffen.
Aber das Dekorieren mit Stoffen hat auch Nachteile.
Erstens, sind die Stoffe sehr teuer. Aber auch das Ausleihen kostet nicht unbedingt wenig.
Zweitens, allein die Stoffe reichen nicht aus. Die schaffen nur einen ausgezeichneten Hintergrund für eine andere Art und Weise der Dekoration.
a
Fotoecke mit Stoffdeko

Was wird dekoriert?

Die wichtigsten Elemente des Dekorierens sind die Hochzeitstische. Dafür werden Tischdecken, Skirtings und Servietten verwendet.
Die Tischdecken sollen am besten aus weißem Soff und die „Skirting“ – aus rosa, goldfarbenem oder anderem Stoff sein.
Die Skirtings verschönern die Tische dank ihrer Falten und Wellen. Manchmal werden die Skirtings oder selbst die Tischdecken mit Chiffon – oder Brokat – Stoffen drapiert.
Beim Dekorieren von Tischen werden auch noch gestärkte Baumwollservietten verwendet. Die Servietten werden als Kuverte, Dreiecke oder Röhrchen gefaltet und auf die Teller gestellt.
Aus Stoffen kann man auch Ringe, Buchstaben oder Herzfiguren zaubern. Damit die Figuren eine Form bekommen, werden diese mit Stoff auf Schaumstoffformen überzogen.

Welche Stoffe werden verwendet?

Sehr wichtig ist, dass man den Stoff drapieren kann.
Am meisten werden für das Dekorieren 2 verschiedene Stoffarten verwendet:
schwere, matte Stoffe
leichte, halbdurchsichtige
die Stoffe werden miteinander kombiniert. Dabei entstehen wunderschöne Kompositionen.
Die Dekorateure verwenden am meisten solche Stoffe, wie Kunstatlas, Seide, Samt, Brokatstoff, Taft, Krepp-Satin.
Wenn Sie leichte, durchsichtige Konturen schaffen möchten, verwenden Sie Chiffon, Organza und Voile.

Was man wissen muss

  • Beim Dekorieren soll man nicht weniger als 2 Farben von Stoffen und nicht mehr, als 4, verwenden.
  • Am besten sieht auf der Hochzeit weißer Stoff aus.
  • Man kann auch zart-rosa, pfirsichfarbene, cremefarbene, goldfarbene und sogar hell-rote Stoffe verwenden.

Was wird es kosten?

Wenn Sie sich an einen professionellen Dekorateur wenden, können Sie die Kosten ungefähr so ausrechnen:
  • Stellen Sie den Meterpreis der Stoffe fest.
  • Rechnen Sie die Gesamtmenge der nötigen Stoffe aus.
  • Überlegen Sie die Besonderheiten der Drapierung.
  • Rechnen Sie die Kosten für den Auf- und Abbau der Dekorationen aus.
  • Rechnen Sie die gesamten Kosten der Dekorierung mit Stoffen aus.

Sie müssen nicht unbedingt neue Stoffe für die Dekoration kaufen. Sie können die Stoffe auch ausleihen.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Hochzeit in Russland

Geheimnis der Ehe
Die Ehe ist ein Geheimnis - vor dem Priester und der Kirche versprechen sich die Braut und der Bräutigam nach freier Entscheidung die Treue und ihr Ehebund wird gesegnet. Die Eltern beiderseits sind…

Ausnahmen die für eine russisch-orthodoxe Kirchliche Trauung gelten.

Russisch-orthodoxe kirchlicheTrauung
Die Hochzeit ist ein sehr wichtiger Schritt für die gläubigen Paare Sie bleibt unvergesslich und stilvoll, vor allem im Vergleich zum Standesamt, denn bei der kirchlichen Trauung bekommen die…

Stil und Farbe des Hochzeitsanzuges für den Bräutigam

Mode des Bräutigams
Ein klassischer Anzug oder ein schwarzer Smoking? Die Auswahl des Stils und der Farbe des Hochzeitsanzuges für den Bräutigam hängt von folgenden Faktoren ab: von der Farbe und dem Stil des…

Die folgende Hochzeits–Checkliste ist ein Helfer

Hochzeits-Checkliste
Ein Plan für die Aufstellung Ihrer Aufgaben Sie müssen sehr sorgfältig bei der Hochzeitsplanung vorgehen. Viele Brautpaare nehmen professionelle Hilfe in Anspruch. Es gibt viele Hochzeitsagenturen,…

Tamada ist die Hauptperson (nach dem Brautpaar) auf der Hochzeit.

Wofür ist auf der Hochzeit ein Tamada?
Wofür ist auf der Hochzeit ein Tamada? Es ist schwer die Rolle eines Tamadas auf der Hochzeit einzuschätzen. Ein Tamada ist die Hauptperson (nach dem Brautpaar) auf der Hochzeit. Von seiner…

Hochzeitskolonne in Russland

Hochzeitszug
Der Hochzeitszug auf dem Weg zum Haus der Braut Der Hochzeitszug verließ das Haus des Bräutigams und fuhr zum Haus der Braut. Nach einem Gebet folgte ein Ritual: der Bräutigam wurde gesegnet, dass er…

Der Ehering sollte lediglich aus einem Edelmetall bestehen.

Ehering - ein alter Brauch
Der Ehering wird nicht über den Handschuh gestreift Das Brautpaar sollte nicht die Eheringe ihrer Eltern verwenden, auch nicht wenn die Ringe neu verschmolzen worden sind. Der Ehering sollte nicht…

Am Hochzeitstisch, wie auch an jedem anderen Festtagstisch, muss sehr…

Das Servieren an den Sitzplätzen
Das Menü sollte eine genügende Auswahl an Speisen und Getränken haben. Je großzügiger die Auswahl an den Speisen ist, desto weniger sollte von jedem Gericht vorbereitet werden. Das gleiche gilt auch…

Тот, кто хочет сообщить на весь мир о своей любви, повесит простыню с вековым…

Идеи для предложения
Удачное предложение - это событие, о котором два человека охотно вспоминают еще на серебряную свадьбу. Нужно не жалеть силы и придумать что-то особенно остроумное, исключительное или поразительное…

Unterschiedliche Verlobungszeit in den verschiedenen Ländern

Verlobung in verschiedenen Ländern
Früher war die Verlobung der Eheschließung gleich gestellt Der Bruch der Beziehung zwischen den Verlobten während der Verlobungszeit wurde von den umgebenden Menschen negativ beurteilt. Die…