Dekoration der Location

Dekoration der Tische

Einige Varianten zur Dekoration von Location und Tische

Die Dekoration des Festraumes

Das Deko der Location und des Hochzeitstisches ist ein zentrales Gestaltungselement Ihrer Hochzeit. Allgemeingültige Regeln gibt es hierfür nicht, aber auf einige Empfehlungen und Tipps könnten Sie schon achten.

Blumen-Accessoires

Traditionell spielen die Blumen-Accessoires die Hauptrolle sowohl bei der Dekoration der Hochzeitsräume als auch der Hochzeitstische.

In großen Räumen schaffen Blumen und Grünpflanzen eine stimmungsvolle Atmosphäre. Auch Girlanden über den Eingangstüren unterstreichen den festlichen Rahmen.

Efeuranken an Treppengeländern verstärken das feierliche Ambiente.

Den Festsaal selbst können Sie mit Blumenarrangements in großen Bodenvasen, auf Ständern oder Säulen verschönern.

Alles muss zum Gesamterscheinungsbild ihrer Hochzeit passen bzw. auf die Tischdekoration abgestimmt sein.

Bei der Raumdekorierung sollten Sie den Raum als Ganzes betrachten. Es sollte auf keinen Fall zu einem Bruch der einzelnen Stilelemente kommen.

Bei der Raumgröße ist es wichtig, optische Tiefe zu schaffen

Dies können Sie durch das Anbringen von Deckenelementen wie Luftballontrauben oder Baldachinen in unterschiedlichen Höhen erreichen.

Hässliche Wände oder Ecken verschwinden, wenn Sie tolle Repro-Tapeten oder effektvolle Stoffe verwenden. Sie können zum Beispiel ein Paravent dazu nehmen. Wenn keine vorhanden sind, können Sie aus 4 Holzplatten ein Gestell zusammenbauen und mit Stoff bespannen.

Also: bei der Raumdekorierung können Sie mit allerlei Materialien arbeiten. Dazu gehören: Stoffe und Tücher, Girlanden, Lampions und Luftballons, Pom Poms, diverse Bodenbeläge und Teppiche, überdimensionale Postern, Blumen und Kübelpflanzen.

a
Dekoration zur Hochzeit

Tischgestaltung

Der Hauptaugenmerk der Dekoration liegt in erster Linie auf der Tischgestaltung.

Sie können Ihre Hochzeitslocation aufs Feinste dekoriert haben, aber wenn die Tische nackt und wenig einladend sind, wird die Raumdekoration gar nicht gemerkt.

Der Tisch ist nicht nur ein Essplatz. Mit einigen Details, wie Tischtücher, Servietten (aus Stoff), Geschirr, Bestecke, Gläser, Blumendekos und Kerzen wird der schön gedeckte Tisch zu einer Hochzeitstafel. Alles soll vom Feinsten sein.

Sie, als Gastgeber, legen die Farbgestaltung fest. Danach richtet sich die Farbe der Tischdecken, Servietten, Kerzen, Blumen usw.

Auch Menükarten und Tischkärtchen sind ein fester Bestandteil der Hochzeitstafel.

Ein wichtiger Bestandteil der Tischdekoration sind Blumen. Sie sollten den Blumenschmuck allerdings richtig dosieren. Er darf nicht zu stark dominieren, muss aber trotzdem auffällig sein.

Auch Kerzen dürfen auf dem Hochzeitstisch nicht fehlen. Wenn Sie Kerzen in die Gestecke integrieren, können Sie damit Platz sparen.

Liebe Brautleute!

Mehr über Raum und Tischdekoration, über die Aufstellung der Tische im Hochzeitsraum und das perfekte Dekorieren der Hochzeitstafel finden Sie in unseren Artikeln,  die in unserem Projekt im  Abschnitt „Dekoration“ zusammengefasst sind. Zu diesen Artikeln gehören zum Beispiel folgende: „Die Dekoration der Hochzeitstische“, „Blumendekoration“, „Dekorierung des Festsaals mit Blumen“, „Dekorieren mit Luftballons“, „Dekorieren mit Dekostoffen“.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Alle Hochzeitsjubiläen, die Sie von 0 bis zu 100 Jahre Eheleben, feiern können.

Hochzeitsjubiläen
Hochzeitsjubiläen feiern Auf der ganzen Welt ist es üblich, Hochzeitsjubiläen zu feiern. Ihnen wurden sogar Namen gegeben und auf der Feier werden den Eheleuten kleine Andenken geschenkt. Die…

Rituale und Bräuche einer slowakischen Hochzeit

Rituale und Bräuche einer slowakischen Hochzeit
Ein Rosenkranz, ein Gebetsbuch und ein Keuschheitsgürtel Der Bräutigam gibt der Braut einen Rosenkranz, ein Gebetsbuch, einen Keuschheitsgürtel mit drei (Treue) Schlüsseln (als Symbol ihrer…

Standesamtliche Trauung

Die Trauung im Standesamt
Im Standesamt sich das "Ja" Wort geben In Begleitung von Trauzeugen, Eltern, Fotografen, Kameramann und einigen Gästen kommt das Brautpaar zur Standesamtlichen Trauung um sich das "Ja" Wort zu geben…

Hochzeitsbräuche bei den Finnen

Hochzeitsbräuche bei den Finnen
Die Hochzeitsbräuche in Finnland... waren besonders interessant.Es wurde gewöhnlich im Alter von 20-30 Jahren geheiratet. Eine Frau war bereit für die Ehe, sobald sie ein Herrenhemd nähen oder ein…

Tamada ist die Hauptperson (nach dem Brautpaar) auf der Hochzeit.

Wofür ist auf der Hochzeit ein Tamada?
Wofür ist auf der Hochzeit ein Tamada? Es ist schwer die Rolle eines Tamadas auf der Hochzeit einzuschätzen. Ein Tamada ist die Hauptperson (nach dem Brautpaar) auf der Hochzeit. Von seiner…

Denkwürdige Jubiläen

Hochzeitstage
Grüne Hochzeit - der Tag der Hochzeit... wenn das junge Paar zu Ehemann und Ehefrau werden. Baumwoll Hochzeit /Papier - wird nach einem Jahr der Ehe gefeiert, den Alltag hat das junge Paare im Griff…

Nützliche Ratschläge wie sich Gäste auf eine bevorstehende Hochzeit vorbereiten…

Ratschlag an die Gäste
Ein paar Tipps für die Gäste Können Sie sich vorstellen, dass Ihre Hochzeitsfeier, kirchliche Trauung oder standesamtliche Zeremonie ohne Gäste stattfindet? Sicherlich nicht! Deswegen haben wir für…

Kinder auf einer Hochzeit – Wie lässt sich der Ärger mit ihnen am besten…

Kinder auf einer Hochzeit
Kinder sind auf einer Hochzeit nicht wegzudenken... aber wie stellt man sicher, dass sie dem Brautpaar das Fest nicht verderben? Denn sie laufen schließlich ständig vor den Füßen herum, müssen…

Kirchliche Trauung - ist heute wieder sehr wertvoller Bestandsteil der…

Kirchliche Trauung
Kirchliche Trauung - ein integrierter Bestandteil des Familienlebens Seit Jahrhunderten ist die kirchliche Trauung in vielen Ländern ein integrierter Bestandteil des Familienlebens. Unseren Vorfahren…

Feiern auf der Baleareninsel - mit viel Stil und Partylaune

Wer eine besondere Hochzeitsfeier veranstalteten möchte und auf ein hochwertiges, mediterranes Ambiente Wert legt, der sollte überlegen, ob er seine Hochzeit auf Mallorca in einem traditionellen…