Brautkauf Teil 2

Brautkauf am Hochzeitstag

Der weitverbreitete Brautkauf

Brautkauf „Puzzle"

Neben dem Haus der Braut warten ihre Freundinnen auf den Bräutigam. „Guten Tag, lieber Bräutigam! (wird sein Name gesagt)
Wir konnten dich kaum erwarten. Und die Braut wartet auch schon ungeduldig auf dich!
Aber bevor du zu ihr gehst, musst du beweisen, dass du tapfer, schlagfertig und reich bist.
Sei nicht geizig! Je mehr du für die Braut bezahlst, desto reicher wird ihr Familienleben.
Deine Aufgabe heute: Du sollst aus Puzzleteilen ein Herz zusammenbauen, ein Herz als Glücks - und Liebessymbol.
Es sind 7 Teile: ein Erfolgssymbol. Wenn du es nicht schaffst, das Herz zusammenzubauen, musst du großzügig zahlen.“
Am Vorabend haben die Freundinnen der Braut ein rotes Herz aus Pappe angefertigt und in 7 Teile zerschnitten. Auf jedem Teil ist für den Bräutigam ein Hindernis vorbereitet.

Aufgabe I "Serenade"

Ort: Unter dem Balkon der Braut
„Lieber Bräutigam! Du bekommst das erste Teil vom Herz, wenn du für die Braut eine Serenade unter dem Balkon singst. Deine Freunde können für dich die Musikbegleitung machen. Die Musikinstrumente sind vor dir - du kannst auswählen, was du möchtest. Sing laut und romantisch, damit die Braut dich hören kann.
Variante I
Die Musikinstrumente: 2 Topfdeckel, Holzlöffel, Tamburin, Gitarre, Balalaika, Säge, Holzwäscheklammern usw.
Variante II
Die Braut denkt vorher schon nach, welches Lied Sie vom Bräutigam hören möchte.
Es soll ein Lied sein, das er kennt und eigentlich schön singt. Um seine Aufgabe zu erleichtern, hat die Braut die Musikbegleitung vorbereitet.
Der Bräutigam kann das Tonbandgerät (Ghettoblaster), in dem eine CD steckt, kaufen.
Der Bräutigam kauft das Tonbandgerät und kriegt einen Zettel mit dem Text des Liedes.
Er fängt an zu singen und auf einmal merkt er, dass die Melodie nicht zu dem Lied passt.
Es klingt sehr lustig!
Der Bräutigam hat seine erste Aufgabe erfüllt und kriegt das erste Puzzleteil vom Herz.

Aufgabe II „Herz auf dem Schnee"

Ort: Unter dem Fenster der Braut
„Lieber Bräutigam, du sollst jetzt unter dem Fenster der Braut deine Liebe zeigen. Du kannst es so machen, wie du es für richtig hälst.“
Es wird vermutet, dass der Bräutigam ein Herz auf dem Schnee malt oder den Namen der Braut schreibt."
Als Hilfsmaterial verwendet der Bräutigam rote Rosenblüten, ein Arm voll Mimosen, ein Ballon mit Farbe, Knallbonbons, Luftballons usw.
Wenn der Bräutigam mit der 2 Aufgabe fertig ist, kriegt er das zweite Puzzleteil vom Herz.

Aufgabe III „Ein scherzhaftes Lob des Bräutigams“

Ort: Vor dem Treppenhaus der Braut
Die Freunde sollen den Bräutigam loben, sonst wird er nicht zu der Braut hereingelassen.
Den Freundinnen gefällt es nicht, wie der Bräutigam gelobt wird. Die Freunde sollen ihn noch weiter loben. Sie kriegen 2-3 Lutscher in Mund und loben noch einmal. Danach kriegt der Bräutigam das dritte Teil vom Herz.

a
Braut kaufen durch Lösegeld

Aufgabe IV „Versprechen des schönen Lebens"

Ort: Im Treppenhaus der Braut
Auf jeder Treppenstufe sind verschiedene Buchstabenkombinationen hingelegt worden,
z. B.: IRS (immer Rosen schenken)
DW (dauernd wundern)
AAT (auf dem Arm tragen) usw.
Die Menge der Buchstabenkombinationen soll der Anzahl der Treppenstufen entsprechen.
Der Bräutigam soll aus den Buchstabenkombinationen Sätze bilden, die verraten, was er für die Braut machen würde. Die Freundinnen sollen sich hier mehrdeutige Wortverbindungen ausdenken, damit man sagen kann: "Es ist nicht richtig. Es muss so oder so sein!"
Nach dieser Aufgabe bekommt der Bräutigam das vierte Puzzleteil vom Herz.

Aufgabe V "Rätsel"

Ort: Auf dem Treppenabsatz vor der Wohnung der Braut
„Lieber Bräutigam!
Jetzt muss du ein Rätsel lösen"
Dem Bräutigam werden 5 - 6 Rätsel aufgegeben und danach kriegt er das 5. Puzzleteil vom Herz.

Aufgabe VI „Das Ausschneiden des Herzens"

Ort: Vor der Eingangstür zu der Wohnung der Braut
Vor der Eingangstür wird ein Bettlaken aufgespannt. Auf dem Bettlaken mit Aerosolfarbe ist
ein Herz aufgemalt. Der Bräutigam soll das Herz ausschneiden und durch das ausgeschnittene Herz zu der Braut gehen. Die Schere muss er bei den Freundinnen kaufen.
Jetzt bekommt der Bräutigam das 6. Teil vom Herz.

Aufgabe VII „Falsche Braut"

Dem Bräutigam werden 3 Herzen mit den Ziffern 1, 2, 3 vorgeschlagen. Nur eine der Ziffern entspricht der Braut.
Wenn er die falsche Zahl nennt, kommt der Hund/Katze der Braut im Schleier und einem weiße Rock zum Vorschein. Wenn dem Bräutigam diese Braut nicht passt, muss er eine Geldstrafe zahlen und eine andere Zahl nennen.
Nach der Erfüllung der letzten Aufgabe, bekommt der Bräutigam das 7. Teil vom Herz.
Jetzt soll er aus 7 Puzzleteilen ein Herz zusammenstellen.
An der Tür ins Zimmer der Braut ist eine Kontur des Herzens mit Kreide aufgemalt.
Der Bräutigam soll die 7 Teile des Herzens auf die Kontur so drauf kleben, dass ein Herz in richtiger Form entsteht.
Eine von den Freundinnen:
„Also, der Bräutigam hat alle Aufgaben mit Würde erfüllt. Wir können ihm unsere Freundin nun anvertrauen!"

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Haben Sie schon die Gästeliste für Ihre Hochzeitsfeier aufgestellt?

Welche Gäste laden wir ein
Sie möchten gerne viele Gäste einladen? Den Onkel, die Tante, Cousine, Arbeitskollegen usw. Aber das Budget für die Hochzeit ist begrenzt. Wie kann man die Gästeliste aufstellen, daß keiner beleidigt…

Hochzeitsbräuche in Deutschland

Hochzeitsbräuche in Deutschland
Heiraten mit 14 Jahren damals - heute mit 25 oder 30 Jahren Im Mittelalter war es in Deutschland einem Mädchen erlaubt mit 14 zu heiraten, einem Jungen mit 18 Jahren. Im 19. Jahrhundert lag das…

Die Hochzeitsfeier bei unseren Landsleuten in Deutschland

Russische Hochzeiten in Deutschland
In dem untenstehenden Artikel werden wir versuchen zu erzählen, wie eine russische Hochzeit ( russkaja svadba ) bei unseren Landsleuten, deren Eltern, Großeltern oder bei denen, die aus der…

Вы хотите задать самый важный вопрос Вашему партнёру, для этого важного события…

Первый шаг к свадьбе
Свадьба является одним из знаменательных и замечательных праздников в любой семье. И вполне понятно Ваше желание, дорогие наши молодожёны, устроить свадебный праздник таким образом, чтобы он был…

Die Locations kann auch mit Luftballons dekoriert werden

Ballondekoration
Die Auswahl an Luftballons ist sehr groß, es gibt sie in jeder Farbe und außerdem auch mit Mustern. Für eine Hochzeitsfeier eignen sich weiße, rote, rosafarbene und goldene Luftballons am besten. Es…

Vor- und Nachteile einer Hochzeit im Freien

Hochzeit in der Natur
Romantische Hochzeit im Freien Immer mehr Paare träumen von einer schönen und romantischen Hochzeit im Freien, unter einem Pavillon am Ufer des Teiches im Wald oder auf einer malerischen Lichtung.…

Hochzeitsbräuche bei den Tschechen und Slowaken

Hochzeitsbräuche bei den Tschechen und Slowaken
Die Hochzeitsbräuche hatten in den beiden Ländern große Ähnlichkeiten Es war üblich, dass die Hochzeit im Herbst nach der Ernte oder im Frühjahr während der Fastnachtswoche stattfand. Im Mai und im…

Tamada oder Moderator sein ist eine Berufung, nicht jeder Mensch ist in der…

Die passende Musik und Tamada
Deswegen müsst Ihr Euren Tamada sehr sorgfältig auswählen. Dazu gibt es einige Regeln: Am besten startet Ihr Eure Suche nach einem Tamada ein paar Monate vor der Hochzeit, denn sonst kann es sein,…

Richtig ausgewählte Dessous sind notwendig für ein tadelloses Aussehen

Unterwäsche für die Hochzeit
Neue Unterwäsche für die Hochzeit Einem alten Volksglauben entsprechend, muss sich die Braut für die Hochzeit neue Unterwäsche kaufen. Es bedeutet, dass sie ein neues Leben beginnt. Perfekt…

Eine russische Hochzeit wird großzügig gefeiert

Eine russische Hochzeit wird großzügig gefeiert
Hochzeit großzügig zu feiern! Unsere russischen Landsleute lieben es, die Hochzeit großzügig zu feiern! Sie entscheiden sich oft für ein Menü mit Service, was sehr elegant und feierlich ist. Die…